Polen
Anscheinend hat Kaczysnki vor einigen Minuten sein Scheitern eingestanden, womit also Komorowski Polens neuer Präsident wäre...
Zitat:Kaczynski accepts Polish election defeat

Jaroslaw Kaczynski has accepted defeat in Poland's presidential elections after exit polls suggested he had lost to Bronislaw Komorowski.

Mr Komorowski, the acting president, won 53% of the vote to 47% for Mr Kaczynski, TVP state television said. [...]

Mr Komorowski is from the ruling Civic Platform party, while Mr Kaczynski represented the main opposition Law and Justice party. The election has been dominated by the plane crash. Poland's first couple died when their plane came down in Smolensk on 10 April as they flew to attend a memorial ceremony for the World War II Katyn massacre.
Link: http://news.bbc.co.uk/2/hi/world/europe/10503555.stm

Schneemann.
Zitieren
http://www.ftd.de/politik/europa/:labor ... 50967.html
Zitat:01.08.2010, 12:00
Labor Europa
Polen - unbekannte Größe

Was ist nur mit unserem Nachbarn los? 20 Jahre lang transformierte Polen still und unspektakulär vor sich hin. Nun ist es das einzige Land in Europa, das im Krisenjahr 2009 weitergewachsen ist. Eine Spurensuche.
...
Zitieren
@Erich
Polen ist vor allem deswegen wirtschaftlich gewachsen weil es noch über einen nationalen Binnenmarkt verfügt und sich nicht der Eurozone angeschlossen hat.
In Polen scheint man auch zur Zeit wenig Interesse daran zu haben den Euro einzuführen.
Eine polnische Bekannte von mir äußerte, sie hätte in Tschechien und der Slowakei deutlich beobachten wie dort nach der Einführung des Euro die Lebensqualität klar zurückging...
Zitieren
@Tiger.
ich bezweilfe nicht, dass die Konsumnachfrage aus Polen selbst, und die starke Abwertung des Zloty (mit der die Exporte gestärkt wurden) den Polen geholfen hat. Dazu kam das größte Investitionsprogramm der EU, die bis 2013 rund 10 Mrd. Euro in die polnische Infrastruktur investiert - zusammen mit 20 Mrd. aus polnischen Staatsgeldern ergibt das ein Investitionsvolumen von rund 30 Mrd. Euro.
Aber was für Polen gut war muss für Deutschland nicht genauso gut sein.
Zitieren
Unser östlicher Nachbar hat nun auch offiziell einen neuen Präsidenten: Komorowski. Gleichwohl allerdings zeichnen sich schon verhärtete Fronten ihm gegenüber ab...
Zitat:Festakt ohne Opposition

Komorowski als polnischer Präsident vereidigt

Polen hat offiziell einen neuen Präsidenten. Bronislaw Komorowski legte seinen Amtseid ab - mehr als einen Monat, nachdem er die Stichwahl gegen Jaroslaw Kaczynski gewonnen hatte. Komorowski steht vor schwierigen Aufgaben: Das Land ist tief gespalten. So blieb die Opposition der Vereidigung demonstrativ fern.
Link: http://www.tagesschau.de/ausland/komoroswki100.html

Schneemann.
Zitieren
http://www.faz.net/s/Rub99C3EECA60D84C0 ... ntent.html
Zitat:Europäischer Sozialfonds
Polen zieht in seine „wichtigste Schlacht“
Im ablaufenden Haushalt hat Warschau 67 Milliarden Euro von Brüssel bewilligt bekommen. Dass in der EU nun allerorten vom Sparen gesprochen wird, beunruhigt Polens führenden Europapolitiker.

21. August 2010 Drei Jahre nach der Erfindung des Schlagworts „Quadratwurzel oder der Tod“, mit dem Polen im Jahr 2007 unter nationalkonservativer Führung den EU-Reformvertrag von Lissabon fast zum Scheitern gebracht hat, greift die Regierung in Warschau wieder zu martialischen Parolen.
...
Zitieren
Zitat:Russischer Absturzbericht empört Kaczynski-Bruder

Der russische Report über den Absturz von Smolensk sorgt in Polen für wütende Reaktionen: Jaroslaw Kaczynski, Bruder des bei der Katastrophe getöteten Präsidenten, sagte, sein Land werde "verhöhnt". Die Ermittler hatten die Schuld bei einem alkoholisierten polnischen Kommandeur gesehen:

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,...54,00.html
Zitieren
Zitat:Schneefälle in Polen: 100.000 Haushalte ohne Strom

Nach starken Schneefällen müssen mehr als 100.000 Haushalte im Südwesten Polens ohne Strom auskommen. Betroffen seien vor allem Menschen in Niederschlesien in der Region um Waldenburg (Walbrzych), meldete die polnische Nachrichtenagentur PAP gestern Abend.

http://news.orf.at/stories/2056409/
Zitieren
Die einen sagen dies:

Zitat:Entfremdung in Warschau

Was hilft Ländern wie Ägypten oder Tunesien auf dem Weg zur Demokratie? Das wollte US-Präsident Obama mit osteuropäischen Kollegen in Warschau diskutieren. Doch das Treffen offenbarte Entfremdung: Ausgerechnet der Held der polnischen Demokratiebewegung gab Obama einen Korb.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,...00,00.html

Die anderen sagen das:

Zitat:"Polen ist ein Player in Europa"

US-Präsident Barack Obama hat Polen als regionale Führungsmacht mit Vorbildfunktion für die ganze Region bezeichnet. Zugleich bekräftigte Obama die enge Verbundenheit der USA mit Polen. "Polen ist ein Player in Europa", sagte er nach einem Treffen mit Regierungschef Donald Tusk in Warschau.

http://www.n24.de/news/newsitem_6931869.html
Zitieren
Ich denke das liegt teilweise an einem verbreiteten Mißverständnis.
Viele derer die gegen den Kommunismus agiert haben, waren beileibe keinen Demokraten sondern meist (Ultra-)Nationalisten.
Sie als Demokraten zu bezeichnen und sich dann wundern warum sie sich nicht wie solche verhalten ist schon ziemlich schräg. :lol:
Zitieren
Zitat:Polnische Oppositionspartei spaltet sich

Gruppe um ehemaligen Justizminister Ziobro aus nationalkonservativer Partei ausgeschlossen

In der polnischen Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) ist es zu einer Spaltung gekommen. Die Bildung einer neuen Mitte-rechts-Formation steht bevor. Der stellvertretende Vorsitzende der Partei Zbigniew Ziobro und weitere PiS-Politiker sind aus der Partei ausgeschlossen worden.

(ddp) In der wichtigsten polnischen Oppositionspartei Recht und Gerechtigkeit (PiS) von Exministerpräsident Jaroslaw Kaczynski ist es zum Bruch gekommen. Nachdem die Parteigremien den Ausschluss einer Gruppe herausragender PiS-Politiker um den stellvertretenden Vorsitzenden Zbigniew Ziobro beschlossen haben, steht nun die Bildung einer neuen Mitte-rechts-Formation bevor. Das berichteten polnische Medien.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/i ... 45605.html

Schneemann.
Zitieren
http://www.faz.net/aktuell/politik/ausl ... 39806.html
Zitat:Polen
Jeder Euro ein Segen

24.11.2011 15:36:00+0100 · Polen hat enorm von den Mitteln der Europäischen Union profitiert, die Investitionen in ärmeren Regionen dienen. Jetzt wirbt es für eine Fortsetzung: Erhalten die Geberländer nicht auch viel zurück?
...
Zitieren
Zitat:In Posen schoss sich der polnische Staatsanwalt Mikolaj Przybyl unmittelbar nach einer Pressekonferenz in den Kopf. Er überlebte den Selbstmordversuch. Innerhalb der Justizbehörden des Landes sei daraufhin ein regelrechter „Krieg ausgebrochen".

http://www.abendblatt.de/politik/auslan ... ustiz.html
Zitieren
Die verbliebene Kaczynski-Hälfte tobt mal wieder...
http://www.welt.de/politik/ausland/arti ... echte.html
Zitat:"Die deutsche Minderheit hat zu viele Rechte"

Polens Oppositionsführer Jaroslaw Kaczynski droht im Falle eines Wahlsieges seiner Partei mit neuen Regeln für die Deutschen im Land. Die Betroffenen, die Regierung und andere Parteien sind entsetzt.

Na, man weiß ja wohin ein Kurs wie ihn Kaczynski da vorschlägt Polen wiederholt hingebracht hat...
Interessant finde ich aber, wie rasch sich in Oberschlesien - damit sind wohl die Wojwodschaften Schlesien und Oppeln gemeint - eine neue Identität herausbildet. Wenn man davon ausgeht, das fast alle der 817000 sich als Oberschlesier betrachtenden Personen in diesen beiden Wojwodschaften leben, sind das schon fast 18% der Bevölkerung.
Zitieren
Zitat:Polen: Mehr als 100.000 Gewerkschafter demonstrieren gegen Regierung

"Das ist die letzte Warnung für die Regierung": Die tagelangen Proteste in Polen gegen die Regierung um Ministerpräsident Donald Tusk haben ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht. Gewerkschafter fordern die Auflösung des Parlaments.

Warschau - Es ist der vierte Tag der landesweiten Proteste - und deren vorläufiger Höhepunkt: Mehr als 100.000 Gewerkschafter haben in Warschau gegen die Sozialpolitik der liberalkonservativen Regierung um Ministerpräsident Donald Tusk demonstriert. Sie wollen verhindern, dass das Renteneintrittsalter von 65 auf 67 Jahre hinaufgesetzt und die Arbeitszeitbestimmungen gelockert werden. "Das ist die letzte Warnung für die Regierung", sagte Jan Guz vom Allgemeinen Gewerkschaftsverband OPZZ. "Wenn sie daraus keine Schlüsse zieht, blockieren wir das ganze Land."
http://www.spiegel.de/politik/ausland/m ... 22292.html

Schneemann.
Zitieren


Gehe zu: