Israel und viel.(Grichenland,Zypern) VS Türkei
#16
Ich glaube nicht, das in diesem Fall Israel die Atombombe gegen die Türkei einsetzen würde, da die Türkei keine Atombombe besitzt und nach derzeitigem Stand dann eher eine Verhandlungslösung vorziehen würde, so wie Erich das beschrieb.
Ich denke, das Szenario könnte tatsächlich so sein, wie Erich dies beschreibt. Die einzigen unbekannten sind dann Russland(Dann Strategisch auf welcher Seite oder Neutral?), die EU, in der ja gleichzeitig auch noch viele Länder in der NATO sind wie die Türkei und Griechenland und die USA(wo dann auch die jeweilige Israelhaltung des Präsidenten eine grosse Rolle spielt).
Ägypten, Libanon und Syrien würden in solch einem Konflikt sicher auch nicht unbeteiligt sein, wenn auch nicht in der agierenden Rolle.
Zitieren
#17
Könnte evtl. auch in den Gasstreit-Thread...
Zitat:Zyperns Präsident besucht trotz Kritik der Türkei Bohrinsel

(ddp) Der zyprische Präsident Dimitris Christofias hat am Montag trotz harscher Kritik aus der Türkei eine Bohrinsel vor der Küste besucht. Regierungssprecher Stefanos Stefanou nannte den Besuch auf der Bohrinsel des US-Unternehmens Noble Energy 185 Kilometer vor der Südküste «symbolisch», um die Rechte des Landes, nach Öl- und Gasvorkommen vor der Küste zu suchen, zu unterstreichen. Diese Rechte zweifelt die Türkei an, da sie Zypern nicht als eigenständigen Staat anerkennt. Zypern ist seit einer türkischen Militärinvasion 1974 geteilt. Der grössere Südteil wird von der Republik Zypern beherrscht, der Nordteil steht unter Kontrolle der Türkei.
http://www.nzz.ch/nachrichten/politik/i ... 77923.html

Schneemann.
Zitieren
#18
Könnte evtl. auch in den Gasstreit-Thread...
http://www.jpost.com/Defense/Article.aspx?id=256844
Zitat:'Israel to ask for military facility in Cyprus'
By YAAKOV KATZ 02/07/2012 14:19
PM could make request during Cyprus visit; Cypriot media says talks at "exploratory stage" regarding use of Paphos base. ....
Zitieren
#19
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...

16 February

CYPRUS – ISRAEL
Cypriot President Christofias and Israeli Prime Minister Netanyahu signed an agreement for “emergency use of Cypriot airspace by Israeli aircraft” … denied media reports this would allow the Israeli air force and navy to use airspace and waters around Cyprus to protect energy resources or even establish an Israeli base on Cyprus.

....
Zitieren
#20
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...
26 March

GREECE – ISRAEL
Greek and Israel navies, “overseen” by US 6th Fleet, have begun exercise “Noble Dina” … until 05 Apr … started in Crete, move to Southern Aegean Sea, the waters off Cyprus to end in Haifa … feature ASW and defence against simulated attack on offshore installations … participation details still sketchy …Greek navy deployed one frigate and one submarine, Israel navy at least one corvette
(rmks: following soured relations with Turkey, “Noble Dina” seems to have replaced previous “Reliant Mermaid” search & rescue exercises with the Turkish navy)

....
Zitieren
#21
Erich schrieb:http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...
26 March

GREECE – ISRAEL
Greek and Israel navies, “overseen” by US 6th Fleet, have begun exercise “Noble Dina” … until 05 Apr … started in Crete, move to Southern Aegean Sea, the waters off Cyprus to end in Haifa … feature ASW and defence against simulated attack on offshore installations … participation details still sketchy …Greek navy deployed one frigate and one submarine, Israel navy at least one corvette
(rmks: following soured relations with Turkey, “Noble Dina” seems to have replaced previous “Reliant Mermaid” search & rescue exercises with the Turkish navy)

....


Von woher hat die griechische Luftwaffe das Spritgeld, um Manöver abzuhalten? Letzten Winter waren sie auf Gaslieferung aus der Türkei angewiesen, die natürlich auf Kommission geliefert wurde. :mrgreen:
Zitieren
#22
ich sag nur Iran-China-Connection...
Griechenland bekommt doch real nur noch vom Iran Öl geliefert und zahlen tut es China, die sich dadurch eine Stimme in Europa sichert.
Zitieren
#23
http://www.marineforum.info/html/wochenschau.html
Zitat:GRIECHENLAND - ISRAEL

In Zeiten erhöhter Spannungen widmen Medien ihre Aufmerksamkeit gern auch militärischen Übungen, die sie ansonsten nur am Rande registrieren - und argwöhnen dann bisweilen auch Zusammenhänge, die so eigentlich nicht gegeben sind.

Ein solche Übung war die vom 26. März bis zum 5. April im östlichen Mittelmeer durchgeführte Übung “Noble Dina 2012” der griechischen und israelischen Marine sowie der 6. US-Flotte. Die Übung begann in Kreta, verlagerte sich dann in die südliche Ägäis und die Gewässer vor Zypern, um dann in Haifa ihren Abschluss zu finden. Informationen blieben spärlich. Zu den beteiligten Einheiten hieß es lediglich, eine griechische Fregatte und ein U-Boot, sowie „mindestens eine“ israelische Korvette seien involviert gewesen. Der Übung habe kein übergreifendes Szenario zugrunde gelegen. Man habe in vorher festgelegten “Serials” U-Jagd, gemeinsame Lagebilderstellung und Informationsaustausch („maritime domain awareness“) sowie „maritime security operations“ (anti-Terror/anti-Piraterie) geübt. Teil der Übung soll auch die „Abwehr von Angriffen auf Offshore-Fördereinrichtungen“ gewesen sein.

In welcher Form sich die US Navy an „Noble Dina 2012“ beteiligt hat, ist unklar. Berichte einiger Medien über eine aktive Einbindung des Flugzeugträgers ENTERPRISE dürften abwegig sein. Bei den dargestellten Übungsinhalten ist ein Flugzeugträger jedenfalls völlig fehl am Platz. Üblicherweise nimmt die US Navy an solchen Übungen mit einem Zerstörer oder einer Fregatte teil, übernimmt Führungs-/Koordinationsaufgaben und stellt Fachleute für Ausbildung (z.B. in Kreta) ab.


Erste Meldungen zur Übung gab es in griechischen Medien, die „Noble Dina 2012“ vor allem vor dem (nach der Kaperung der türkischen Fähre MAVI MARMARA durch israelische Kampfschwimmer 2010) gestörten politischen Verhältnis zwischen Israel und der Türkei thematisierten. Das griechisch-israelische „Noble Dina“ sei an die Stelle der früheren türkisch-israelisch-amerikanischen Search & Rescue Übungen „Reliant Mermaid“ getreten; Griechenland habe die Türkei als Partner Israels abgelöst, ja mit der geübten Verteidigung von Offshore-Förderanlagen (um Zypern) richte sich „Noble Dina“ sogar explizit gegen die Türkei.

Dies mag im Kopf einiger Politiker durchaus so sein. Tatsache ist aber, dass „Noble Dina“ keinesfalls an die Stelle von „Reliant Mermaid“ getreten ist. Übungen dieser Serie finden schon seit 1998 als jährliche bilaterale Vorhaben der israelischen Marine und der US Navy statt. Seit 2009 (also schon vor dem MAVI MARMARA Zwischenfall) ist Griechenland als Dritter mit dabei (das Foto stammt von „Noble Dina 2011“). Während „Noble Dina“ von Beginn an auf das Üben traditioneller Seekriegführung zielte, war „Reliant Mermaid“ immer reine „Search & Rescue“-Übung. Ganz bewusst wollte man hier durch Verzicht auf jegliche „Kampfinhalte“ auch anderen regionalen Marinen eine Plattform für eine Annäherung an Israel bieten. Die ägyptische und algerische Marine schlugen allerdings alle Einladungen aus; lediglich Jordanien nahm bisweilen als Beobachter teil. „Reliant Mermaid“ findet übrigens auch nach dem Ausstieg der türkischen Marine weiter statt, wird als (vorerst) bilaterale SAR-Übung der israelischen Marine und der US Navy jedes Jahr im August durchgeführt.
(ganze Meldung, da Marineforum und nur kurz im Netz - noch mehr news auf der hp des MF und natürlich im Heft)
Zitieren
#24
http://www.deutsch-tuerkische-nachricht ... tschlaege/
Zitat:Solidarität mit Gaza: Türken protestieren gegen Israels Luftschläge

Deutsch Türkische Nachrichten | Veröffentlicht: 15.11.12, 17:47
....
Zitieren
#25
Zitat:Gibt es auf Zypern bald ein "klein Israel" ?
Gibt es auf Zypern bald ein "klein Israel" ?
Laut einem Informanten soll der israelische Präsident Pläne haben, auf dem griechischen Teil Zyperns 20000 Soldaten zu stationieren.

Der israelische Präsident hat um die die Erlaubnis gebeten, mindestens 20.000 Soldaten auf den griechischen Teil Zyperns zu stationieren im Gegenzug für den Bau eines Gas-Terminal auf der Insel, berichtete die Nachrichtenagentur Anadolu am Sonntag.

Nach dem Bericht der Nachrichtenagentur Anadolu, die Informationen von einem griechisch-zypriotischen Beamten erhalten habe, besuchte der israelische Präsident Benjamin Netanjahu den griechischen Teil Zyperns am 16. Februar und traf sich mit griechisch-zypriotischen Führer Dimitris Christofias. Netanjahu bat, laut dem Bericht, um die Erlaubnis ein Luft-und Flottenstützpunkt errichten zu dürfen.

Darüber hinaus berichtet Anadolu, dass Netanyahu angeblich folgendes sagte: "Gebt uns einen Luft-und einen Marinestützpunkt und ich werde sofort mit Hilfe einer Entscheidung im israelischen Parlament verbieten, das weiterhin auf der türkischen Seite der Insel investiert wird."

http://dtj-online.de/news/detail/548/gi ... rael_.html


Ziel der Türkei in einem möglichen Szenario kann eine geplannte Militärpräsenz der Israelis auf der Insel sein. Für Angriffe auf militärische Infrastruktur kommen von türkischer Seite Abstandwaffen wie die eigenentwickelte Cruise Missile SOM(sowohl luft als auch Bodengestützt), Kasirga - G MLRS Raketen und taktische ballistische Raketen vom Typ "Yildirim" in Frage.

Eine Animation der SOM: http://www.youtube.com/watch?v=iLaSRpPzMKk


Zitat:DSEi: Turkish cruise missile design breaks cover



Turkey has performed a successful first flight test with an indigenously-developed cruise missile design, which the nation hopes could eventually be integrated with its future fleet of Lockheed Martin F-35 Joint Strike Fighters.

Developed by the Defence Industries Research and Development Institute, or Tubitak Sage, the modular stand-off missile (SOM) design was released by a McDonnell Douglas F-4E 2020 strike aircraft on 9 August.

"The missile hit its target with a high accuracy by covering a distance of over 100nm [185km]," Tubitak Sage said.

http://www.flightglobal.com/news/articl ... er-362026/


Mit den Cruise Missiles vom Typ SOM hat die TurAF die Fähigkeit strategische Ziele Tief im feindlichen Hinterland zu treffen, ohne die eigenen Flugzeuge der SAM Bedrohung auszusetzen ! Mittlerweile wurde die Reichweite der SOM auf 300 km erhöht und in diesem Jahr sind Test mit einer Variante geplannt die eine Reichweite von 500 km erreicht ! Weiterentwickelte Varianten sollen 1500 und 2500 km erreichen !
Zitieren
#26
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...
07 March

....

ISRAEL – GREECE - USA
The navies of Israel, Greece and the US begin two-week (until 21 Mar) exercise “Noble Dina” … around Crete and in the Eastern Mediterranean … focus on search & rescue but also defending offshore natural gas platforms, air operations and anti-submarine warfare … annual event established in 2011, after relations between Israel and Turkey soured
(rmks: and “Noble Dina” with Greek navy replaced “Reliant Mermaid” with Turkish navy).
....
Zitieren
#27
http://www.welt.de/wall-street-journal/a...erkei.html

Zitat:14:37

Streit um Bodenschätze

Griechenlands Rohstoff-Gier provoziert die Türkei

Unter dem Ägäischen Meer liegen Öl und Gas im Wert von 100 Milliarden Euro. Die kämen Griechenland gerade recht. Doch die Türkei beansprucht die Gebiete für sich – und droht bei Missachtung mit Krieg.

Von Alkman Granitsas und Stelios Bouras, WSJ.de
Zitieren
#28
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...
07 March

GREECE – TURKEY
Greece has renewed territorial claims over disputed waters in the Aegean Sea where it hopes to find vast oil and gas deposits … risks sparking confrontation with Turkey.

...
Zitieren
#29
Juhu schrieb:http://www.welt.de/wall-street-journal/a...erkei.html

Zitat:14:37

Streit um Bodenschätze

Griechenlands Rohstoff-Gier provoziert die Türkei

Unter dem Ägäischen Meer liegen Öl und Gas im Wert von 100 Milliarden Euro. Die kämen Griechenland gerade recht. Doch die Türkei beansprucht die Gebiete für sich – und droht bei Missachtung mit Krieg.

Von Alkman Granitsas und Stelios Bouras, WSJ.de


Einfach unbelehrbar die hellas. Deren Absturz kommt ja auch nicht von ungefähr.
Zitieren
#30
Am Donnerstag 21.03., ging die o.g. zweiwöchige Übung zu Ende, an der u.a. Schiffe, Hubschrauber und SAR-Flugzeuge der griechischen und israelischen Seestreitkräfte teilnahmen.
http://www.idf.il/1283-18595-EN/Dover.aspx
Zitat:Joint Israeli, Greek, US naval exercise concludes
The Noble Dina joint exercise between the three naval forces tested cooperation during maritime emergencies
Date: 21/03/2013, 7:28 PM
...
Zitieren


Gehe zu: