Venezuela versus Niederlande
#46
Ob der Bündnisfall ausgelöst würde oder nicht: Es käme so oder so auf die Bereitschaft wichtiger Schlüsselstaaten an, ihre Kapazitäten in die Waagschale zu werfen. Auch aus dem Bündnisfall folgert nicht automatisch für jeden Verbündeten der Zwang Truppen udn Einheiten zu entsenden. In diesem Fall hier ist der Kreis potentieller Unterstützer für die Niederländer eh eingeschränkt, so dass die Frage nach der Erklärung des Bündnisfalles nicht so hoch gewichtet werden müßte.
Wichtig ist, wie Schlüsselstaaten in dem entsprechenden Moment reagieren und wie deren Kapazitäten sich zu diesem Zeitpunkt darstellen (Stichwort: Turins Darstellungen zur de Gaulle)
Zitieren
#47
Die Niederländer zeigen jedenfalls, dass sie nicht tatenlos zuschauen würden - und einige andere Staaten demonstrieren Solidarität
http://www.marineforum.info/AKTUELLES/aktuelles.htm
Zitat:Joint Caribbean Lion 2006 (JCL-06) heißt eine Übung, zu der die niederländische Marine vom 23. Mai bis zum 16. Juni auf die niederländischen Antillen eingeladen hat.

JCL-06 ist die erste so große Übung der niederländischen Streitkräfte, an der sowohl Truppen aller TSK (Joint) als auch anderer Länder (Combined) teilnehmen. Hauptübungsziel ist die Mobilisierung einer Expeditionary Force der niederländischen Streitkräfte, ergänzt durch Truppenteile anderer Länder, zur Reaktion auf eine Krise weitab der Heimatgewässer. Besonders letzterem Faktor wird das entfernte Übungsgebiet in der Karibik gerecht.

Das Gros der Teilnehmer an JCL-06 kommt natürlich aus den Niederlanden. Angeführt von der Fregatte DE RUYTER (ZEVEN PROVENCIEN-Klasse) haben das Docklandungsschiff ROTTERDAM, ein U-Boot und ein Flottenversorger über den Atlantik nach Willemstad (Curacao) verlegt. Auf der ROTTERDAM eingeschifft sind u.a. Marineinfanteristen sowie Soldaten des niederländischen Heeres. Vor Ort wird der Einsatzverband noch durch das derzeitige karibische „Stationsschiff“ der niederländischen Marine, die Fregatte VAN NES, sowie eine Staffel verlegter Jagdbomber F-16 der niederländischen Luftwaffe.

Schon auf dem Marsch über den Atlantik hat sich die belgische Fregatte WESTDIEP dem Verband angeschlossen. Weitere Teilnehmer stießen in der Karibik dazu. Zu ihnen gehört eine amphibische Einsatzgruppe der US-Navy mit dem amphibischen Träger BATAAN (WASP-Klasse), einem Docklandungsschiff und einer Fregatte, eine kanadische Task Group mit zwei Fregatten und einem Versorger, sowie das französische Landungsschiff FRANCIS GARNIER. Großbritannien verstärkt die Stäbe mit „Augmentees“, Brasilien, Chile, Kolumbien, Surinam - und nicht zuletzt auch Venezuela - haben Beobachter zur Übung geschickt.

JCL-06, dessen Szenarien auf Artikel VII der Charta der Vereinten Nationen (Peace Keeping / Peace Enforcing) beruhen, wird in mehreren Phasen durchgeführt. ....

Nach einer diese erste Phase abschließenden Generalprobe (Final Rehearsals) verlegt die multinationale Einsatzgruppe zur zweiten Phase in das Übungsgebiet um Curacao und Aruba. Dort erfolgt - nach Herstellung von Seeherrschaft - eine größere amphibische Landung zur Unterstützung von an Land kämpfenden Truppen.

Zum abschließenden Übungsteil verlegt der Verband nacn Nordosten durch die Karibik ins Gebiet der Kleinen Antillen. ....
der ganze Text steht nur kurz im Netz .....
Zitieren
#48
Hallo ich glaub das ist eine klare Botschaft an Venezuela falls sie es sich erlauben würden die Inseln Anzugreifen das sie dann einbar auf die Nase bekommen.

Mfg Königstiger
Zitieren
#49
Ich bin ja mal gespannt, welche Rolle die US-Streitkräfte in dieser Übung übernehmen und wie die verbale Reaktion aus Caracas sein wird. Schließlich bezeichnete Hugo Chavez die Niederländischen Antillen schon als US-Außenposten. :motz:
Zitieren
#50
Wenn man mit Diplomatie nicht weiterkommt, demonstriert man Stärke....
Was die Niederländer dort mit Verbündete zusammenziehen, kann man als einen guten Grund für Mr. Chavez ansehen seiner verbalen Kommentare keine Taten folgen zu lassen.
Ich denke auch mit ihrer schrumpfenden Marine hat die Niederlande mehr als genug im Petto um Mr. Chavez ein Strich durch diese Rechnung zu machen.


Gruss

Der Schakal
Zitieren
#51
oh - es scheint wieder "Krise angesagt":
http://de.rian.ru/world/20100714/127101589.html
Zitat:Venezuela fordert Stopp der Luftraumverletzungen durch Niederlande
12:51 | 14/ 07/ 2010

MEXIKO-STADT, 14. Juli (RIA Novosti). Venezuela hat von den Niederlanden gefordert, die Verletzungen seines Luftraumes von der Insel Curacao aus, die Teil der Niederländischen Antillen ist, einzustellen.

...

Nach offiziellen Angaben der venezolanischen Behörden hatte ein Flugzeug der niederländischen Luftwaffe vom 4. bis 7. Juli dreimal den Luftraum Venezuelas in der Nähe des Flughafens von Caracas verletzt

...
Zitieren


Gehe zu: