Niederlande
#16
Zitat:Niederlande lassen Terrorverdächtige frei

Wende im Fall der am Heiligabend in den Niederlanden festgenommenen Somalier: Die Polizei hat fünf der insgesamt zwölf Männer freigelassen. Der gegen sie erhobene Terrorverdacht hat sich nicht bestätigt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,...17,00.html
Zitieren
#17
Zitat:Niederlande lassen weiteren Somalier frei

War die Festnahme von zwölf Somaliern wegen Terrorverdachts in den Niederlanden voreilig und unbegründet? Zunächst wurden fünf Verdächtige freigelassen - jetzt ist ein weiterer wieder auf freiem Fuß, weil es keine Anhaltspunkte für terroristische Aktivitäten gibt.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,...54,00.html
Zitieren
#18
Zitat:Wilders fordert Hilfs-Stopp für Griechenland

Kein weiterer Cent soll aus Europa nach Griechenland fließen - wenn es nach dem niederländischen Rechtspopulisten Geert Wilders geht. Das Geld sehe man ohnehin nie wieder. Politische Gegner und Zentralbank wiesen den Vorstoß scharf zurück.

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,...12,00.html
Zitieren
#19
Zitat:Sieg für Mark Rutte

Niederländer wählen pro Euro

Es ist ein Signal für Europa - und gegen die extreme Rechte: Der amtierende Regierungschef Mark Rutte von den Liberalen hat sich zum Sieger der Parlamentswahl in den Niederlanden erklärt. Er plant nun eine Koalition mit den Sozialdemokraten. Den Populisten Geert Wilders straften die Wähler ab. [...] Nach Auszählung der Stimmen aus 92 Prozent der Wahlkreise kam die VVD auf 41 der 150 Sitze im Parlament. Samsoms sozialdemokratische Arbeiterpartei (PvdA) erzielte 39 Sitze. Beide großen Parteien konnten größere Zugewinne erzielen als in Umfragen erwartet...
http://www.spiegel.de/politik/ausland/w ... 55505.html

Schneemann.
Zitieren
#20
Zitat:Urteil des Obersten Gerichtes

Niederlande haften für Srebrenica-Opfer

Der niederländische Staat ist nach einem Urteil des Höchsten Gerichtes haftbar für den Tod von drei bosnischen Muslimen beim Völkermord von Srebrenica 1995. Der Hohe Rat bestätigte in Den Haag das Urteil einer unteren Instanz. [...] Srebrenica stand unter dem Schutz niederländischer UN-Blauhelme und war von serbischen Einheiten am 11. Juli 1995 überrannt worden. Die Angreifer hatten danach rund 8000 bosnisch-muslimische Männer und Jungen ermordet.
http://www.tagesschau.de/ausland/srebrenica174.html

Schneemann.
Zitieren
#21
Zitat:Urteil zum Bosnien-Krieg: Niederlande für 300 Tote in Srebrenica mitverantwortlich [...]

Den Haag - Fast zwei Jahrzehnte nach dem Völkermord von Srebrenica hat ein Gericht den niederländischen Staat für die Deportation von rund 300 Opfern mitverantwortlich gemacht. Ein Zivilgericht in Den Haag machte damit am Mittwoch erstmals das Heimatland einer Uno-Truppe für Kriegsverbrechen mitverantwortlich. Der Klage der Angehörigen der Opfer, der "Mütter von Srebrenica", wurde zum Teil stattgegeben.

Die Niederlande seien zwar nicht für den Fall der damaligen Uno-Schutzzone und damit den Tod aller rund 8000 Opfer verantwortlich, urteilte das Gericht. Doch die niederländischen Uno-Blauhelme hätten unrechtmäßig an der Deportation von 300 Männern mitgewirkt, obwohl sie bereits vom drohenden Völkermord wussten.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 81311.html

Schneemann.
Zitieren
#22
(16.07.2014, 16:18)Schneemann schrieb:
Zitat:Urteil zum Bosnien-Krieg: Niederlande für 300 Tote in Srebrenica mitverantwortlich [...]

Den Haag - Fast zwei Jahrzehnte nach dem Völkermord von Srebrenica hat ein Gericht den niederländischen Staat für die Deportation von rund 300 Opfern mitverantwortlich gemacht. Ein Zivilgericht in Den Haag machte damit am Mittwoch erstmals das Heimatland einer Uno-Truppe für Kriegsverbrechen mitverantwortlich. Der Klage der Angehörigen der Opfer, der "Mütter von Srebrenica", wurde zum Teil stattgegeben.

Die Niederlande seien zwar nicht für den Fall der damaligen Uno-Schutzzone und damit den Tod aller rund 8000 Opfer verantwortlich, urteilte das Gericht. Doch die niederländischen Uno-Blauhelme hätten unrechtmäßig an der Deportation von 300 Männern mitgewirkt, obwohl sie bereits vom drohenden Völkermord wussten.
http://www.spiegel.de/politik/ausland/s ... 81311.html

Schneemann.

In die Sache kommt wieder Bewegung. Vermutet wird ein Freispruch im Sommer.
https://rsw.beck.de/aktuell/meldung/guta...srebrenica
Zitieren


Gehe zu: