Forum-Sicherheitspolitik
Welche neuen Waffensysteme bräuchte Griechenland? - Druckversion

+- Forum-Sicherheitspolitik (https://www.forum-sicherheitspolitik.org)
+-- Forum: Zum Thema (https://www.forum-sicherheitspolitik.org/forumdisplay.php?fid=6)
+--- Forum: Spekulationen, Gerüchte und Vermutungen (https://www.forum-sicherheitspolitik.org/forumdisplay.php?fid=44)
+--- Thema: Welche neuen Waffensysteme bräuchte Griechenland? (/showthread.php?tid=1527)

Seiten: 1 2 3


- glock - 03.04.2004

Danke! Da wär ja auch eine neuerung zu überlegen.
Gruß Leo


- Ecko - 03.04.2004

Bei der Marine müsste sich folgendes verändern:
1.Es wär nicht schlecht sich zu überlegen ob man nicht Stealt-Schiffe anschafft.Zwischen den Inseln der ÄGAIS wär das ein guter vorteil.
Die Norwgische Skjold und die Schwedische Visby sind dafür geeignet.

2.Man sollte was bei der U-Abwehr und Luftabwehr machen.
Ich weiss nicht ob man sich jetzt Schiffe beschaffen sollte oder noch warten sollte da neue Klassen kommen(Fregatten).


- Tiger - 03.04.2004

@Ecko
Tatsächlich hat die griechische Marine viele kleinere Kriegsschiffe. Ich glaube nicht, daß Griechenland sich so bald Stealth-Schnellboote beschaffen wird, da es vor kurzem einige FK-Schnellboote der Tiger-Klasse - auch als Typ 148 bekannt - von Deutschland erworben hat, und selbst gerade FK-Schnellboote der Roussen-Klasse baut, die ältere Fahrzeuge ablösen sollen.


- Ecko - 03.04.2004

Aber die Stealth-Fähigkeit gibt ihnen einen vorteil und es wären auch keine
Schnellboote sondern eher Korvetten.


- Speider - 04.04.2004

GR sollte die Persönliche Ausrustung der Soldaten auf den Heutigen
Standart bringen von Helm uber Gürtel mit Taschen für Magazine der Waffen ,diese Sachen sind meistens im 2.Weltkrieg entwieckelt worden .
Material der Uniformen und der Kampf Stiefel !


- Alex der Grosse - 05.04.2004

Ich dachte das Griechenland auch moderne ausrüstung für die Soldaten hat. Oder etwa nicht.


- ChrisCRTS - 05.04.2004

@Speider: So alt ist die ausrustung auch nicht! Naturlich gibs neuere modele aber man muß die langsam kaufen. Nicht alle auf eine mal, denk an die kosten.
Man mus auch sehen ob ein neue waffen beshaft wird und welches model.

@Alex: Die wehrpflichtige kommen selten in genuss der moderne ausrustung. ZF, NVZF, granatwerfer etc. bleiben meistens in die waffen kammern. Die guten magazin taschen werden nur für speziele anlässen rausgeholt, paraden etc.


- ChrisCRTS - 05.04.2004

Zitat:glock postete
Danke! Da wär ja auch eine neuerung zu überlegen.
Gruß Leo
Stimmt! Und ich hatte die FN High power vergessen.


- glock - 05.04.2004

Welche version der HP. Wenns eine neuere wäre könnte man ja überlegen sich diese zu behalten da die HP ja eine herrvoragende Militärpistole ist. Aber die 1911er und die P7M13 könnte man ablösen. (am besten durch Glocks Big Grin )
Gruß Leo


- glock - 05.04.2004

Welche version der HP. Wenns eine neuere wäre könnte man ja überlegen sich diese zu behalten da die HP ja eine herrvoragende Militärpistole ist. Aber die 1911er und die P7M13 könnte man ablösen. (am besten durch Glocks Big Grin )
Gruß Leo


- Ecko - 07.04.2004

Also meiner meinung nach bräuchte Griechenland das alles:

Land:
1.Mehr LeopardA5/A6
2.Neue IFVs,vielleicht auch neue APCs
3.Neue Artillerie:
3.1=Neues gezogenes Geschütz(G5,155GH52 APU oder FH-77...)
3.2=Mehr PzH2000
3.3=mehr MLRS(+ATACMS) und die beschaffung von HIMARS (oder
ASTROS II)
3.4=Neue Mörser(81/120mm)
3.5=Selbstfahr Mörser (AMOS oder 120 mm VENA...)
4.Fire and Forget Panzerabwehrwaffen!!!!!!!!!!!!
5.Nahe BerichsluftabwehrTongueANTSYR S1 oder Roland
6.Schwere Waffen:zB.Granatmaschienenkanonen
7.Verbesserte Ausrüstung der Soldaten

Luft:1.Beschaffung von JDAMs

See: 1.Beschaffung von Korvetten(zB.wir die130 oder Saar5 oder der Korvette
die sich Polen beschaffen will)


- ERIEYE - 08.04.2004

@ Ecko

LAND:
1. man hat nun 170 Leo2 HEL und 183 Leo2 A4, die auf den A6 Stand aufgerüstet werden sollen.
außerdem hat man noch 505 Leo1.
Ich denke noch weitere 150 Leo 2 würden ausreichen!

2. 150 Centauros(für den Anfang)

3. welche Systeme sollen damit ersetzt werden?
Es sollen ja nicht mehr Systeme gekauft werden, sondern insgesamt die vorhanden ersetzen und verkleinern, ohne die Kampfkraft zu vermindern!

4. Z.B.?

5. Ich denken in der Luftabwehr hat man genug eingekauft und dieser Sektor braucht keine hilfe mehr(nicht in naher Zukunft)

6. soviel ich weiß wurden sie schon bestellt(2001, und wenn ich mich nicht irre 633 St. für ca 20 Millionen EURO)

7. ???

LUFT:
Schon bestellt

SEE:
im Bau, bzw in der Entwicklung


Ich denke, das für die Marine mehr SuperVita gebauen werden sollten, die sicher mehrere ältere Schiffe ablösen könnten(wie z.B. Combattante), aber gerade in der Ägäis besonders effektiv sind und die Kampfkraft sogar erhöhen würden.


- Ecko - 08.04.2004

4.Fire and Forget Panzerabwehrwaffen!!!!!!!!!!!!
zB:BILL2,MBT Law,SPIKE,Javelin..............................................
6.Was wurde den genau bestellt????????


- ChrisCRTS - 08.04.2004

1. Lieber 1 zu 1 die alten ersetzen. also ins gesamt ca.1350 Leopard.
2. Das selber für AIFV. 150 sind auch fur ein anfang zu wenig. 400-500 mußten sein.
3. Zu den gezogene artilliery gehören auch 105mm fur die luftlande einheiten. die 155 brauchen eher moderne munition als ersatz. Gut, ein paar neue systeme musten auch drin sein.
4. Ruschische die durch ihre hohe geswindigheit auch gegen hubschrauber eigesetz werdern können.
5. Falsch! Wir haben immer noch nicht genug. Speziel an systeme die mobile einheiten begleiten sollen. SA-8 und tor sind zu wenig. Ein paar Tonguska (30-40) waren sehr nutzlich.
6. Maschinengewehren in 5,56mm falls das die neue calliber der Griechische armee wird. EBO mörser.


- ERIEYE - 09.04.2004

@ Ecko

4. Wir haben Kornet-E, und in Verbindung mit den SMArt 155 hat man schon eine ausreichende Bewaffnung für die Abstandsbekämpfung von Panzern.

6. Ich glaube wir haben die GMG 40mm von H&K bestellt!

@ ChrisCRTS

1. Ich meine eigentlich die kleinere Stückzahlen um damit die Unterhaltskosten zu senken bei gleichbleibender Kampfkraft, und nicht den Kauf zusätzlicher, bzw gleichvieler Systeme!
für die ferne Zukunft sehe ich auch eine Anzahl von 1000 moderne 120mm MBT, aber in der nahen Zukunft eher nicht!

2. Ich denke es werden noch zukäufe kommen, aber für den anfang schon nicht schlecht.

3. SMArt 155, zwar nur 421 St., aber ein guter Anfang!

4. Kornet-E

5. ASRAD Hellas

6. GMG 40mm H&K