Pioniertruppe Struktur
#1
Guten Abend,
Die PzPiBtl der Brigaden sind ja nur teilweise einheitlich gegliedert. Neben der 1./ StVersKp scheinen alle eine 2./ und 3./ PzPiKp zu haben.
Wo aber genau verstecken sich die M3 Amphibien, die FFB und die FSB2? Wie viele Züge gibt es jeweils davon?

Vielen Dank für Eure Antworten.

Gruß Speciman
Zitieren
#2
Die uneinheitliche Gliederung ergibt sich daraus, dass die genannten Element eigentlich Divisionstruppen sind, welche im V-Fall den schweren Pionierbataillonen unterstellt wären und welche im Friedensbetrieb eben auf die verschiedenen Pionierbataillone der Brigden aufgeteilt werden. Sie "verstecken" sich also als Teile der Divisionstruppe entweder auf dieser Ebene oder je nach Unterstellung in verschiedenen Brigade-Bataillonen.

Das schwere Pionierbataillon 901 (teilaktive Divisionstruppe der 1 Panzerdivision) besteht beispielsweise aktuell aus 1 Stabs- und Versorgungskompanie und 1 Pioniermaschinenkompanie, und würde aber dann im Fall der Fälle folgende 4 Kompanien zusätzlich erhalten:

3./sPiBtl 901 (Faltschwimmbrückenkompanie) von PzPiBtl 803,
4./sPiBtl 901 und 5./sPiBtl 901 (amphibische Kompanien) von PzPiBtl 130
6./sPiBtl 901 (Pioniermaschinenkompanie) von PzPiBtl 4
Zitieren
#3
Danke für die rasche Antwort. Also gibt es zwei amphibische PiKp mit M3, eine PiKp mit FSB2 und folglich drei weitere PiMschKp in den übrigen drei PzPi/Btl.
Sind die PiMschKp einheitlich gegliedert? Und wie viele Züge FFB FaltFestBrücke gibt es pro Kp?

Vielen Dank
Zitieren
#4
Theoretisch sind die PiMschKp einheitlich gegliedert, praktisch aber nicht. Bezüglich der Anzahl der Züge mit FFB kann ich dir keine genaue Antwort geben. Mein letzter Kenntnisstand (2019, veraltet) sind zwei Züge, aber ob das noch der aktuelle Stand ist entzieht sich meiner Kenntnis, vorallem auch weil da gerade eben alles umgegliedert wird.

Grund dafür ist das neue Pionierbrückenbataillon 130, welches ein deutsch-britischer Verband ist in ungefähr der Struktur wie sie für die Division 2027 dann vorgesehen ist. Gab erst vor 5 Tagen dazu eine Meldung da das Bataillon am 30.09.2021 in Dienst gestellt wurde:

https://twitter.com/Deutsches_Heer/statu...58/photo/1

https://www.bundeswehr.de/de/organisatio...lt-5225418

Ist also ein topaktuelles Thema.
Zitieren


Gehe zu: