(Allgemein) Flugbereitschaft
#16
Luftwaffe bekommt A321neo mit „Zorro-Maske“

[Bild: https://aerobuzz.de/wp-content/uploads/2...eswehr.jpg]

Zitat: Der erste von zwei im letzten Jahr bestellten Airbus A321LR für die Luftwaffe ist nun fertig lackiert. Der Single Aisle Jet soll sowohl für Passagierflüge als auch für MedEvac-Missionen genutzt werden. Die Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung erwartet die Übergabe des Flugzeugs im Laufe des nächsten Jahres.

https://aerobuzz.de/militar/luftwaffe-be...rro-maske/
Zitieren
#17
Zitat:„THEODOR HEUSS“

Auch die dritte A350 für Deutschland ist flügge

Drei Airbus A350 bestellte die Bundesrepublik Deutschland 2019 als Regierungsjets. Der erste steht seit Januar im Dienst, der zweite erhält in Hamburg gerade seine VIP-Kabine. Vergangenen Freitag hob in Toulouse nun auch das dritte Exemplar zum Erstflug ab. [...]

Die Herbstsonne schien hell auf den Airbus-Flughafen Toulouse-Blagnac, als sich am frühen Nachmittag des 24. September dort eine besondere A350 auf den Weg zu ihrem Jungfernflug begab. Registriert noch unter ihrem Test-Kennzeichen F-WZHF, allerdings schon vollständig lackiert, hob sie um 13:35 Uhr Ortszeit vom Boden ab und schob sich zügig in die Höhe. Ihr leuchtend weißer Anstrich, kontrastiert durch einen Zierstreifen in Schwarz-Rot-Gold und Winglets in denselben Farben, verriet sie Beobachtern schon von weit her als künftiges Dienstflugzeug der deutschen Bundesregierung. Fünf Stunden und fünf Minuten zog die dritte und letzte deutsche VIP-A350 über dem Festland Frankreichs und der Biskaya ihre Kreise, bevor sie schließlich, begleitet von den warmen Strahlen der Abendsonne, wieder in Toulouse aufsetzte. [...]

Während die beiden ersten Maschinen jedoch jeweils noch ganz ohne Lack zu ihrem Jungfernflug gestartet waren, trägt die dritte A350 zum vollen Lack bereits ihr neues Taktisches Kennzeichen 10+02 sowie auch ihren künftigen Taufnamen "Theodor Heuss".
https://www.flugrevue.de/militaer/theodo...t-fluegge/

Schneemann
Zitieren


Gehe zu: