P3 Orion vs. P8 Poseidon [Deutsche Marine]
#16
Zitat:Der US-Rüstungskonzern Lockheed Martin soll die Seefernaufklärer des Typs P-3C der deutschen Marine für 158,5 Mio USD modernisieren. Im Rahmen des Auftrages werde das Missionssystem für die Flotte von acht Flugzeugen erneuert, um deren Lebensdauer bis 2035 zu gewährleisten, teilte das Unternehmen weiter mit. Der Großteil des Hard- und Software-Designs sowie der Produktion werde an den Lockheed-Martin-Standorten in Owego, New York, Manassas, Virginia und Marietta, Georgia, erfolgen.
Quelle: Hartpunkt

Bei dem Auftrag handelt es sich also anscheinend nur um eine Erneuerung Der Technik, nicht aber um den z.B. geplanten Ersatz der Tragfläche.
Zitieren


Gehe zu: