CH-53 deutsche Bundeswehr
#1
Ab sofort werden die CH-53 GS wieder MedEvac in Afg fliegen. Richtig gehört! CH-53 und nicht NH-90 FAM!!!! Ein entsprechendes Paket wird für den einsatzbedingten Sofortbedarf eingerüstet. Siehe AG:

http://augengeradeaus.net/2015/08/deuts ... ghanistan/
Zitieren
#2
Bundeswehr lässt 26 CH-53 GS umrüsten

Zitat:Die Bundeswehr lässt bei Airbus Helicopters 26 schwere Transporthubschrauber auf zukunftssichere Ersatzteile und Bauteile umrüsten, die ihren Betrieb mindestens bis zum Jahr 2030 ermöglichen.

http://www.flugrevue.de/militaerluftfahr...ten/714814
Zitieren


Gehe zu: