Balkan
Genau was ich gesagt habe: Deutschland hätte schon vor Jahren den südlichen europäischen Ländern, ob EU oder nicht, helfen müssen. Finanziell, organisatorisch, politisch, humanitär.
Griechenland-Finanzhilfen wären dabei auch noch aalglatt durchgegangen als Beitrag zur Grenzbefestigung.

Stattdessen lässt man alle im Regen stehen, tritt dann auch noch die Migrationswelle erst richtig los und empört sich anschließend über "mangelnde Solidarität" der EU-Länder mit Deutschland. Widerlich verlogen.
Bosnien wird, nebenbei, gerade von den Wahabiten infiltriert.
Zitieren
Wobei das schon ein alter Hut ist und auch Albanien betrifft. Die größten beiden Gruppen von Europäern in den Reihen des IS sind beispielsweise Bosnier und Albaner und die Weiße Al Quaida war schon vor Jahren in Bosnien aktiv. Das ist auch ein direkter Ausfluss des Jugoslawienkrieges, bereits zu dieser Zeit kämpften dort Dschihadisten mit US Unterstützung gegen die Serben.

In Bosnien ist der Zug also schon längst abgefahren. Interessanter ist das beispielsweise der Kosovo, diese wundervolle Schöpfung, welche aktuell den Islamisten in die Hände fällt. Welch Glück für uns alle, dass wir dafür einen Krieg geführt haben....
Zitieren


Gehe zu: