Israelische Luftwaffe
#1
Zitat:Israelis schlagen American Air Power
Israelische Luftwaffenpiloten dominieren bei Luftkampfübungen mit Deutschen und Amerikanern - Erfolg durch selbst entwickelte Technologie
http://derstandard.at/?id=1427642

Würde mich mal interessieren gegen welche deutschen Maschinen die geflogen sind (Mig 29?)
Zitieren
#2
Mit top elektronik ausgestattete israelische F15 gegen Mig 29 des JG 73 aus Laage..

hier ein kleiner Bericht mit Fotos dazu von der inoffizellen Seite des JG 73:

http://www.fabulousfulcrums.de/NEWS/Israel_d.htm
Zitieren
#3
Die sollen das mal wiederholen wenn wir Eurofighter haben. Das würde mich mal wirklich interessieren wie wir dann abschneiden.
Zitieren
#4
Hier der Originalartikel aus der Jerusalem Post

http://www.jpost.com/servlet/Satellite? ... 4202589502
Zitat:Sep. 22, 2003
Israeli airforce beats German pilots in 'dogfight' exercise
By THE ASSOCIATED PRESS

Israeli air force pilots handily beat their German counterparts in "dogfights" in the first ever air force exercise between the two countries, an Israeli military official said Monday.
....
Hrhr sollten die Israelis beschliessen gegen die iranischen Atomanlagen zu intervenieren und die iranische Luftwaffe beschliesst sich der entgegenzustellen kommts mit grosser Wahrscheinlichkeit zum Tontaubenschiessen.
Zitieren
#5
@Merowig:

kannst du bitte den ganzen artikel posten? Smile *sichnichtregistrienenwill* Big Grin

:merci:
Zitieren
#6
Wenn man sich da registriert wird man bestimmt in irgendeiner Mossad Datenbank gespeichert. :bonk:
Zitieren
#7
sich Registrierieren muss man auch bei der NY Times und LA Times und diversen anderen Zeitung - hier der Komplette Artikel - ist eh nicht allzuviel

http://www.jpost.com/servlet/Satellite? ... 4202589502
Zitat:Israeli airforce beats German pilots in 'dogfight' exercise


--------------------------------------------------------------------------------
The Associated Press Sep. 22, 2003

--------------------------------------------------------------------------------

Israeli air force pilots handily beat their German counterparts in "dogfights" in the first ever air force exercise between the two countries, an Israeli military official said Monday.

The Israeli F-15 pilots, aided by special technology that Israel does not share or sell to other countries, beat the Germans by more than 100 "hits," said the official, who spoke on condition of anonymity. In the past, Israel has beaten American air force pilots by similar margins, the officials added.

Israel purchases U.S. warplanes without battle technology, installing its own locally made systems into the aircraft.

The exercise was conducted over the past two weeks in the skies of Sardinia in Italy.

Germany is considered one of Israel's closest defense allies. Recently, Germany sold _ for a symbolic fee _ three advanced "Dolphin" submarines to Israel.

Israel's air force has held exercises with the United States and Turkey recently.
Zitieren
#8
Zitat:Merowig postete
Recently, Germany sold _ for a symbolic fee _ three advanced "Dolphin" submarines to Israel.
Ahhh ja alles klar... Ist das jetzt usus, das Material verschenkt wird?
Zitieren
#9
Der Deal ist noch unter der Regierung Kohl gemacht worden. 2 Uboote habe wir ihnen geschenkt eins haben sie gekauft wenn ich mich recht erinnere. Dadurch habem die Israelis wahrscheinlich eine Zweitschlagfähigkeit erhalten.
Ich denke das Geld war gut angelegt.
Zitieren
#10
Zitat:aeternum postete
Zitat:Merowig postete
Recently, Germany sold _ for a symbolic fee _ three advanced "Dolphin" submarines to Israel.
Ahhh ja alles klar... Ist das jetzt usus, das Material verschenkt wird?
Hab dich nicht so - Bundeswehr und NATO haben jahrzehntelang von den nachrichtendienstlichen Kenntnissen der Israelis in Punkto Waffensystemen enorm profitiert und Milliarden gespart die man durch Nachruestung haette ausgeben muessen - sei es Leistungen der sowjetischen Kampfflugzeuge die man durch die Dogfights feststellen konnte, Analyse der Panzerwracks, Komplette Flugzeuge (1956 MiG-15 aus Aegypten durch abschuss in die Hand bekommen - aber sehr gut erhalten, 1961 ist ein ägyptischer Yak-11 Pilot mit seiner Maschine uebergelaufen, 1965 ist ein syrischer Pilot mit seiner MiG-17 uebergelaufen, 7 syr. Mig-17 wurden zur Landung in Israel gezwungen und 6 syrische Mig-17 sind aus versehn in Israel gelandet ( diese 6 gingen zum Beispiel an die USA und sind jetzt in nem Museum zu begutachten), 1966 hat sich der Mossad mit der Hilfe eiens irakischen piloten eine MiG-21 gekrallt. Bundeswher hat genauso wie die Amis die Daten bekommen - spaeter wurde das Flugzeug in die USA geflogen wo es ne Zeitlang Agressor gespielt hat. 1967 haben die Israelis sich 3 algerische Mig-21 gekrallt sowie eine beschaedigte ägyptische Mig-17. 1968 sind irrtuermlich 2 syrische Mig-17F in Syrien gelandet, 1973 haben die israelis eine ägyptische Mi-8 erbeutet, 1989 ist ein syrischer Pilot mit seiner MiG-23MLD desertiert, auch hatten die Israelis eine Su-7 aus Ägypten un deine Mi-8 aus Syrien erbeutet.1969 haben israelische Fallschirmjaeger eine sowjetische Radaranlage intakt erbeutet un dabtransportiert - bei der Untersuchung waren neben Amis auch Bundeswehrangehoerige dabei, da der gleiche Typ auch in der DDR stand.
Bundeswehr und all die anderen westlichen Alliierten haben von den Erkenntnissen massiv profitiert und Geld gespart - da hab ich kein Problem wenn man den Israelis verbilligt U-Boote abgibt
Zitieren
#11
Verwundert mich nicht, daß die israelische Luftwaffe so gut abgeschnitten hat. Sie hat ein hohes Maß an Erfahrung, und der israelische Generalstab misst ihr eine sehr hohe Bedeutung zu.
Zitieren
#12
Zitat:DorianGray postete
Der Deal ist noch unter der Regierung Kohl gemacht worden. 2 Uboote habe wir ihnen geschenkt eins haben sie gekauft wenn ich mich recht erinnere. Dadurch habem die Israelis wahrscheinlich eine Zweitschlagfähigkeit erhalten.
Ich denke das Geld war gut angelegt.
Jo - war soweit ich weis als eine Art "Entschuldigung" gedacht weil deutsche Techniker den Irakis bei der Verbesserung ihrer Scuds geholfen haben die jetzt nur dummerweiser anstatt im Iran aufzuschlagen Israel trafen.
Zitieren
#13
Wäre bestimmt interessant die Übung zu wiederholen, wenn der Eurofighter einsatzbereit ist...
Zitieren
#14
Dass die Israelis mit ihren kampferprobten F-15 unsere etwas altersschwachen MiG-29 runterholen, wundert doch keinen! Immerhin ist Israel das mit am stärksten gerüstete Land bezogen auf seine Größe und Wirtschaftskraft ( tja, was würden die nur ohne die knapp 3,5Milliarden??? Dollar an Subsidien von den USA machen).
Die IAF ist dabei die Eloitetruppe der Israelian Defence forces. Das kann man ja von der Luftwaffe nicht gerade sagen.
Aber selbst wenn wir dann mal den Typhoon haben sollten, glaubt ihr wirklich dass die israelis da wirklich alt aussehen würden? Ich nicht!:pillepalle:
Zitieren
#15
ich kommentiere das faire Zurücktreten der gastgebenden Europäer gegen die Gäste aus Nahost:

..:motz::motz::motz::wall::wall:..:heul:

na ja - soll getzt der Rechnungshof nochmal motzen, dass die MiG 29 gegen eine Euro-Spende an die polnische Luftwaffe gegeben wurden ....
Zitieren


Gehe zu: