Streitkräfte der USA - allg. Sammelthread
#16
'Cyber Storm'

Unter Federführung der USA findet derzeit 'Cyber Storm' statt, die bislang größte Internetübung zum Schutz gegen Hacker und Cyber-Terroristen statt. Dabei sollen kritische Bereiche der Internet-Infrastruktur weltweit realistischen Angriffen ausgesetzt werden.

Neben den USA beteiligen sich Australien, Kanada, Großbritannien, 20 Unternehmen sowie zwei US-Behörden an der Großübung, die vom US-Ministerium für Innere Sicherheit (Heimatschutzministerium) geleitet wird.

[Quelle: Strategie & Technik]
Zitieren
#17
http://www.flightinternational.com/Arti ... fears.html

Zitat:Global strike concept raises hopes and fears


The US military has launched a 14-year project to develop a new conventional weapon that can defeat a heavily-defended major target, such as a weapons of mass destruction site, without warning and within hours or potentially even minutes of receiving an initial command.

Dubbed the Prompt Global Strike (PGS) concept, the initiative will open new opportunities for ballistic or hypersonic vehicle technologies, but is already a source of concern for critics who fear that the USA’s launch of such a weapon could be misinterpreted by non-targeted nations as a nuclear strike. ...
Zitieren
#18
http://www.defensetech.org/ (Nach unten scrollen!)

Zitat:America's Arsenal Aimed at China

Usually, I write about small things: a tight-knit group of cops, a single murder, a squad of soldiers, one crazy game. My cover story (!) in this month's Popular Mechanics is my first attempt to go big. Really big. $70 billion big.

The idea was to take the President and the SecDef at their words -- that the "Long War" against Islamic extremism is the country's top military priority. Does the Pentagon's $70 billion a year budget for new weapons back that up? Is America's arsenal being geared towards counter-terror, counter-insurgency type fights?

Take a guess. ...
Zitieren
#19
http://www.military.com/NewsContent/0,1 ... 40,00.html

Zitat:Bulgaria and U.S. Agree to Base Deal
Associated Press | March 24, 2006
SOFIA, Bulgaria - Bulgaria will allow the United States to use several military bases in the country, giving American forces a jumping-off point closer to potential hotspots in the Middle East, officials said Friday.

Ambassador Lyubomir Ivanov, Bulgaria's chief negotiator, and U.S. Ambassador John Beyrle told reporters the new agreement will go for a last review by both governments. The deal is expected to be signed by Secretary of State Condoleezza Rice when she visits Bulgaria during an informal meeting of NATO foreign ministers at the end of April. ...
Zitieren
#20
http://www.thehill.com/thehill/export/T ... tagon.html

Zitat:Lawmaker calls Pentagon’s buying system ‘terribly broken’
By Roxana Tiron

Rep. Duncan Hunter (R-Calif.), chairman of the House Armed Services Committee, has warned Pentagon officials that inefficient weapons-buying practices would lead to serious vulnerabilities in national security.

The Pentagon’s ability to maintain a proficient acquisition system is “going to be increasingly difficult,” Hunter said.

The flagship Department of Defense (DoD) programs, such as the Army’s Future Combat Systems, the Air Force’s F-22 Raptor and Joint Strike Fighter and the Navy’s new generation of aircraft carriers, already suffer from a “severe case of sticker shock,” he added. ...
Zitieren
#21
Zitat:Pentagon nimmt 50 einzigartige Flugkörper in Bewaffnung auf

Das Pentagon will bis zum Jahr 2017 einzigartige Flugkörper - 50 sogenannte Convertiplans (Wandelflugzeuge) - in die Bewaffnung aufnehmen. Die Flugkörper verfügen über Eigenschaften sowohl von Flugzeugen als auch von Hubschraubern.

Das wurde der RIA Novosti im Pressedienst der US-Luftstreitkräfte mitgeteilt.

"Entsprechend dem Kaufplan wollen wir insgesamt 50 solche Wandelflugzeuge zur Verfügung des Kommandos für Sonderoperationen der US-Luftstreitkräfte bekommen. Die erste Einheit aus CV-22 Osprey wird 2009 gefechtsfähig und im Stützpunkt Hurlburt Field stationiert sein, wo sich das Kommando befindet", heißt es in einer Mitteilung des Pressedienstes.

Die CV-22 kann sowohl Funktionen von Flugzeugen als auch von Hubschraubern erfüllen. "Kein anderes Militärflugzeug der Welt hat solche Fähigkeiten. Die CV-22 ist vorläufig das einzige Serienwandelflugzeug der Welt."

Die erste CV-22 wurde den US-Luftstreitkräften im vorigen Monat übergeben. Generalleutnant Michael Wooley, Chef des Kommandos für Sonderoperationen der US-Luftstreitkräfte, überführte persönlich das Wandelflugzeug von der Testbasis in Kalifornien zur Basis im Bundesstaat New Mexico. Bis zum Jahresende sollen weiter drei solcher Maschinen zu dieser Basis gebracht werden. "Dort werden die Besatzungen und das Wartungspersonal ausgebildet", wurde im Pressedienst mitgeteilt.
Quelle: http://de.rian.ru/world/20060406/45399137.html
Zitieren
#22
Ach du meine Güte. Jetzt reicht es den Russen wohl nicht mehr, nur ihren eigenen Waffensystemen merkwürdige Bezeichnungen zu geben, jetzt machen sie es schon mit den Amerikanern...
In den USA und speziell bei den Streitkräften werden die V-22 jedenfalls nicht als "Convertiplanes/Wandelflugzeuge" bezeichnet, sondern bezugnehmend auf die technische Funktionsweise als "tilt-rotor aircraft". Auch spricht hier wie dort niemand von den Ospreys als "Flugkörper"...das wäre angesichts der gängigen Verwendung des Begriffes für Raketen und Abstandswaffen auch ziemlich komisch.
Zitieren
#23
http://www.geopowers.com/Machte/Deutsch ... ml#USPIMPF

Zitat:U.S.-Auslandsrüstung: PIMPF

26. April 2006

Deutsche Rüstungs-Bedarfs-Träger und -produzenten sollten einen Blick auf die Liste werfen, die das U.S.-Comparative Testing Office veröffentlicht hat. Sie zeigt, welche U.S.-Firmen innovative Lösungen für 22 Ausrüstungsprojekte der amerikanischen Streitkräfte anbieten. Noch interessanter sind die 20 Rüstungsfelder, die das U.S.-Verteidigungsministerium in sein “Foreign Comparative Testing”-Programm aufnehmen will, für die das Ausland Angebote macht, die augenscheinlich von U.S.-Firmen technologisch nicht überboten werden...
Zitieren
#24
Interesant finde ich vor allem den Abschnitt:

Zitat:Für den deutsch-schwedischen Luft/Boden-Flugkörper TAURUS (KEPD 350), dessen Serienfertigung bei EADS/MBDA/LFK, DIEHL und SAAB gerade angelaufen ist, hat die Firma TDW Gesellschaft für verteidigungstechnische Wirksysteme, Schrobenhausen (eine Tochtergesellschaft der MBDA/EADS) für den Gefechtskopf den Zündmechanismus entwickelt; die Abkürzung dieses Zünders erweckt Assoziationen: PIMPF (Programmable Intelligent Multi Purpose Fuze). Gegen verbunkerte Ziele zündet er nanosekunden-genau zwei hintereinandergeschaltete Hohl-Ladungen, die nach Darstellung des Experten Thomas A. Meuter (Behördenspiegel Jan. 06, S. 39) Stahlbetonkonstruktionen von mehr als 4 m Dicke durchschlagen. Gesichert ist, dass die PIMPF-Technologie von U.S.-Rüstungsfirmen bisher nicht erbracht werden konnte und sie deshalb auch auf der U.S.-Einkaufsliste erscheint.
Deutschland braucht doch im Moment Landangriffskapazitäten für seine Uboote (Aber auch die Fregatten wären nicht schlecht), warum nicht TLAM.
Man könnte ja einen Deal machen ihr nehmt unseren Gefechtskopf (Oder Technologie gegen Lizenzgebühren) und wir kaufen halt TLAM.

Soviele Tomahawk + CALCM wie die USA verschießen lohnt sich das ja dreimal.
Zitieren
#25
Zitat:LM Wins Army Contract To Upgrade Patriot Missile

Lockheed Martin said Thursday it would produce 112 Patriot Advanced Capability-3 missiles under a $379 million contract from the U.S. Army Aviation and Missile Command. The contract also includes launcher modification kits, program management and engineering, and spares and other necessary equipment.
The PAC-3 is a kinetic-energy-only air-defense missile that seeks out and destroys targets by colliding with them in mid-air. Over the past 12 years, LM said in a statement, the PAC-3 has achieved the most successful flight-test record of any U.S. missile-defense interceptor.

(...)
Quelle: http://www.spacewar.com/reports/LM_Wins ... ssile.html
---------------------

Zitat:US Air Force Studies German Fuse For Cruise Missile

A German-developed fuse that senses voids and counts layers is being evaluated for the U.S. Air Force Boeing Conventional Air-Launched Cruise Missile and US Navy Raytheon Tomahawk cruise missiles, to penetrate hardened and deeply buried bunkers, FlightInternational reported Tuesday.
The fuse can be programed. It is produced by TDW, and is one of the new fiscal year 2006 projects under the U.S. Department of Defense's foreign comparative testing programme.

(...)
Quelle: http://www.spacewar.com/reports/US_Air_ ... ssile.html
Zitieren
#26
http://www.lexingtoninstitute.org/defense.asp?aid=767

Zitat:Joint Cargo Aircraft: Is This Program Necessary?

The U.S. Army is in a world of hurt. The service is bearing most of the burden of a multifront war while simultaneously trying to transform itself into a modular, networked force of the future. Either one of these challenges would be a budget-buster, and the day is fast approaching when Army leaders can no longer count on huge supplemental appropriations to make ends meet. If they're lucky, most of the troops will be out of Iraq by then, but a residue of battle-worn equipment in need of restoration will remain well into the next decade.
(...)
Zitieren
#27
Bei Pop-Science gibt es in Form einer Slideshow eine kleine Einschätzung der Bewährung von einigen US-Waffensystemen im Irak-Einsatz. Es betrifft zwar mehrheitlich, aber nicht ausschließlich Army-Systeme, daher in diesem Thread:

Link:

http://www.popsci.com/popsci/slideshow/ ... drcrd.html

Interessant die Urteile zu AH-64D (Note 4, zwar schlagkräftig, aber teuer und verwundbar) und dem Datenkommunikationssystem Link 16 (Note 4, theoretisch gut, praktisch durch Inkompatibilitäten der Wirkung beraubt). Die UAVs schneiden erwartungsgemäß sehr gut ab.
Zitieren
#28
http://www.defensetech.org/

Zitat:Sea Swap = More Bang for Your Buck

For decades, the Navy has assigned two crews apiece to its ballistic missile subs, or "boomers". One crew is out at sea in the sub while the other is training and resting back home. The idea is that double crews let you squeeze more sailing days out of your ships. Boomers are ideally suited because they sail on rigid schedules that let you plan rotations far in advance. ...
Die USN scheint also zufrieden mit dem Konzept zu sein. Die BW hat mit der F-125 ja ähnliches vor.
Zitieren
#29
Zitat:Das Pentagon hat 2004 eingeräumt, dass mindestens 6000 Soldaten seit Beginn des Irak-Krieges desertiert sind. Inzwischen gehen Experten von mindestens 8000 aus.
Link: http://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/28/0,187 ... 68,00.html


Hoho 8000 Mann...:bonk:
Zitieren
#30
Zitat:Globaler Schlag

Die amerikanischen Streitkräfte wollen eine neue Waffe entwickeln, mit der jedes Ziel auf der Erde innerhalb einer Stunde zu zerstören wäre. „Global Strike“, globaler Schlag, lautet der Spitzname des Vorhabens, das auf der Umrüstung einer ballistischen Nuklearrakete mit einem konventionellen Sprengkopf beruht.
mehr? --> http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437 ... ntent.html
Zitieren


Gehe zu: