Spanien
#16
Zitat:SCHLAG GEGEN ETA

Die Erben von Militärchef Txeroki werden noch blutrünstiger sein

Die Verhaftung des Militärchefs der Eta in Frankreich schwächt die in Hardliner und Pragmatiker gespaltene Terrororganisation weiter. Doch auch nach der Ergreifung von "Txeroki" ist die Bande noch nicht besiegt - zumal jetzt offenbar auch im Ausland getötet werden darf.
Link: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 42,00.html

Schneemann.
Zitieren
#17
Zitat:Spanische Polizei - Ein Toter bei mutmaßlichem ETA-Angriff

Madrid (Reuters) - Bei einem mutmaßlichen Attentat der Untergrundorganisation ETA im spanischen Baskenland ist am Mittwoch ein Mann erschossen worden.

Das Attentat habe sich in der Stadt Azpeitia vor dem Büro eines Unternehmens ereignet, das am Bau einer Hochgeschwindigkeitsstrecke der Eisenbahn beteiligt ist, teilte die Polizei mit. Die ETA hat in der Vergangenheit wiederholt mit Aktionen gegen das Projekt gedroht. Der Angreifer sei vermutlich ETA-Mitglied, erklärte die Polizei.
Link: http://de.reuters.com/article/worldNews ... DX20081203

Schneemann.
Zitieren
#18
Zitat:Erneuter Schlag gegen baskische Terroristen

Mutmaßlicher ETA-Chef festgenommen

Drei Wochen nach der Festnahme des Chefs der baskischen Terror-Organisation ETA hat die Polizei in Südfrankreich auch dessen mutmaßlichen Nachfolger gefasst. Die Innenministerien in Paris und Madrid erklärten, Sicherheitskräfte hätten den 31-jährigen Aitzol Iriondo Yarza alias "Gurbita" oder "Asier" zusammen mit zwei Komplizen im Pyrenäenort Bagnères-de-Bigorre gestellt. Rund 50 Kilometer entfernt war am 17. November auch der damalige ETA-Führer Mikel Garikoitz Aspiazu alias "Txeroki" verhaftet worden.
Link: http://www.tagesschau.de/ausland/eta118.html

Schneemann.
Zitieren
#19
Zitat:15 Tote bei Stürmen in Spanien und Frankreich

Madrid/Paris (Reuters) - Bei den schwersten Unwettern seit Jahren sind in Spanien und Frankreich 15 Menschen getötet worden.

Der folgenschwerste Vorfall ereignete sich in Nordspanien. Dort brachte ein Orkan mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 190 Kilometern pro Stunde das Dach einer Sporthalle zum Einsturz. Vier Kinder im Alter zwischen neun und zwölf Jahren kamen nach offiziellen Angaben in den Trümmern ums Leben. Acht weitere Menschen wurden verletzt. Im Feriengebiet Benidorm mussten Tausende Menschen evakuiert werden, weil abgerissene Stromleitungen einen Waldbrand entfachten. Die Menschen verbrachten die Nacht in Büchereien und Sportzentren. In Südfrankreich machte sich Präsident Nicolas Sarkozy am Sonntag persönlich ein Bild der Verwüstungen.
Link: http://de.reuters.com/article/worldNews ... 5920090125

Schneemann.
Zitieren
#20
Zitat:Spanien will kleineren Unternehmen mit sechs Mrd Euro helfen

Madrid (Reuters) - Die spanische Regierung will kleinen und mittelständischen Unternehmen mit einem neuen Kreditrahmen von sechs Milliarden Euro unter die Arme greifen.

Dies teilte die stellvertretende Ministerpräsidentin Maria Teresa Fernandez de la Vega am Freitag mit. Die Regierung hat bereits ein 70 Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm beschlossen, um die Auswirkungen der Finanzkrise einzudämmen.
Link: http://de.reuters.com/article/economics ... DQ20090306

Schneemann.
Zitieren
#21
Zitat:Mehr Ausfälle im Januar

Alarmzeichen in Spanien

Spaniens Banken haben zu Jahresbeginn den stärksten Anstieg bei faulen Krediten seit vergangenem Sommer verzeichnet. Wie die spanische Zentralbank am Montag mitteilte, wuchs der Umfang der faulen Darlehen im Januar um mehr als neun Milliarden Euro oder 15 Prozent auf über 68 Mrd. Euro im Januar.
Link: http://www.n-tv.de/1121553.html

Schneemann.
Zitieren
#22
Zitat:PWC: Insolvenzen in Spanien dreimal so hoch wie vor einem Jahr

Madrid (Reuters) - In Spanien sind im vergangenen Vierteljahr nach Angaben von Wirtschaftsprüfern dreimal so viele Insolvenzanträge gestellt worden wie vor einem Jahr.

1380 Unternehmen und Privatpersonen ersuchten von Januar bis März Gläubigerschutz, wie die Berater von PriceWaterhouseCoopers (PWC)am Montag mitteilten. 2008 waren es im selben Zeitraum 408. Damals fing die Wirtschaftskrise in Spanien gerade erst an.
Link: http://de.reuters.com/article/economics ... 2H20090414

Schneemann.
Zitieren
#23
Zitat:Spanien bestätigt Krankheitsfall

Erster Schweinegrippe-Fall in Europa

In Europa gibt es einen ersten Schweinegrippe-Fall. Bei einem kürzlich aus Mexiko nach Spanien zurückgekehrten Patienten sei der mutierte Erreger vom Typ H1N1 nachgewiesen worden, teilte Gesundheitsministerin Trinidad Jiménez in Madrid mit. In Frankreich wurde dagegen Entwarnung gegeben. Die vier betroffenen Personen seien an einer normalen Grippe erkrankt, teilte Gesundheitsministerin Roselyne Bachelot mit.
Link: http://www.tagesschau.de/ausland/schweinegrippe150.html

Schneemann.
Zitieren
#24
*hatschi* Ich fühl mich auch schon ganz schwach, seit mir vorgestern im Supermarkt dieser Typ mit dem Sombrero und dem großen Schnauzer ins Genick gerotzt hat. Big Grin

Spaß beiseite. Deutschland dürfte gut gerüstet sein. Die hygenischen Zustände sind hier schon fast "übergut", Pharmawerke sind vorhanden, der typische Deutsche ist kein hungerzerfressenes Wesen was schon beim ersten Schnupfen aufgrund von Mangelerscheinungen umgeworfen wird und notfalls muss halt pro Arzt ein Bundi abgestellt werden, der ihn mit G36 im Anschlag durchs Seuchenlazarett begleitet und Fragen nach der Krankenversicherung direkt unterbindet. :roll:

Sollte es wirklich zum Fall X kommen, dürfte es uns noch am besten gehen.

Mich interessiert jetzt bloß eines - wird es demnächst beim freundlichen Burgerbrater um Ecke wieder mexikanische Wochen geben? Mich gelüstet es nach einem schönen Schweinefleischburger mit mexikanischer Soße. :mrgreen:
Zitieren
#25
Zitat:Spanien soll kein „Weltgerichtshof“ mehr sein

Zitat:Spaniens Justiz soll nicht länger uneingeschränkt Menschenrechtsverbrechen in aller Welt verfolgen können. Mit großer Mehrheit sprach sich das Parlament am Dienstagabend dafür aus, mit einer Gesetzesänderung die Kompetenzen des Nationalen Gerichtshofes in Madrid zu beschneiden.

http://www.faz.net/s/RubDDBDABB9457A437 ... ntent.html
Zitieren
#26
Zitat:Autobombe tötet spanischen Polizisten - ETA in Verdacht

Madrid (Reuters) - Bei der Explosion einer Autobombe nahe der spanischen Stadt Bilbao ist am Freitag ein Polizist der nationalen Anti-Terror-Einheit getötet worden.

Hinter dem Anschlag wird die baskische Untergrundorganisation ETA vermutet. Es wäre der erste tödliche Anschlag der Separatistengruppe seit Dezember.
Link: http://de.reuters.com/article/worldNews ... 5Q20090619

Schneemann.
Zitieren
#27
Zitat:Historische Visite

Dreiergipfel in Gibraltar

Erstmals seit der Eroberung durch die Briten vor mehr als 300 Jahren besucht ein Vertreter der spanischen Regierung die von Madrid beanspruchte Kronkolonie.
Link: http://www.n-tv.de/politik/Dreiergipfel ... 21101.html

Schneemann.
Zitieren
#28
Zitat:TERRORISMUS

Dutzende Verletzte bei Bombenanschlag in Spanien

Der Sprengsatz detonierte am frühen Morgen vor einer Polizeikaserne: Bei einem Anschlag in der nordspanischen Stadt Burgos sind Dutzende Menschen verletzt worden. Die starke Explosion löste Panik aus, angrenzende Häuser wurden schwer beschädigt.
Link: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 03,00.html

Schneemann.
Zitieren
#29
Das war eine wirklich gewaltige Explosion. Wrackteile des Autos in dem die Bombe war sind über 200m weit durch die Straße geflogen. In dem Kasernengebäude, dessen Fassade völlig zerstört ist, schliefen zu der Zeit ca 120 Personen, davon 40 Kinder. Normalerweise versucht die ETA ja meistens die Opferzahlen gering zu halten, zielt konkret auf die Guardia Civil ab und warnt vor, das ist diesmal nicht geschehen. So jedenfalls die spanische Presse:
http://www.elpais.com/articulo/espana/R ... unac_2/Tes
Zitieren
#30
Zitat:SPANIEN

Tote bei Explosion vor Polizeikaserne auf Mallorca

Bei einer Explosion auf der Urlaubsinsel Mallorca sind zwei Menschen ums Leben gekommen, weitere wurden verletzt. Die Detonation ereignete sich vor einer Polizeikaserne, die Opfer sind Beamte der Guardia Civil. Die Ermittler gehen von einem Anschlag der Terrorgruppe Eta aus.
Link: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0 ... 85,00.html

Schneemann.
Zitieren


Gehe zu: