Brasilien
#46
http://news.xinhuanet.com/english/2009- ... 471017.htm
Zitat: China, Brazil reach five-point consensus to strenghten military exchanges
http://www.chinaview.cn 2009-11-17 00:13:38
...
Zitieren
#47
http://eng.chinamil.com.cn/news-channel ... 081448.htm
Zitat:China,Brazil to advance military ties to a new high

(Source: Xinhua) 2009-11-18

BEIJING, Nov. 17 (Xinhua) -- China and Brazil vowed to advance military relations to a new high as senior officials from both countries met here Tuesday.
...

China would like to work with Brazil for new achievements of the bilateral ties and made new contribution to world peace and stability.

  "We are pleased to see the increasingly pragmatic defense and military exchanges," Xu said.

  Jobim said his country had much in common with China and shared similar views on many issues. He echoed Xu's point in strengthening cooperation to further the bilateral military relations.
http://eng.chinamil.com.cn/news-channel ... 081988.htm
Zitat:China, Brazil to further cooperation

(Source: Xinhua) 2009-11-19

BEIJING, Nov. 18 (Xinhua) -- China and Brazil Wednesday pledged to deepen exchanges and cooperation to move ahead their strategic partnership.
...

Meeting with visiting Brazilian Defense Minister Nelson Jobim, Xi said China would like to work with Brazil to expand cooperation and further the strategic partnership.

  Military exchanges and cooperation contributed to mutual strategic trust and the strategic partnership, Xi said.

  Jobim said Brazil and China cooperated closely in international affairs, and he hoped the two countries and militaries would strengthen coordination for a new international political and economic order.
...
das würde mich doch enorm jucken, welche konkreten Projekte die beiden Staaten vereinbart haben.
Eines weiß man ja - chinesische Offiziere sollen auf dem brasilianischen Träger geschult werden;
und das Radar auf der chinesischen KongJing-200 Airborne Early Warning & Control Aircraft erinnert schon sehr an die Radarausstattung der brasilianischen Embraer R-99, die aber wieder auf einem schwedischen System beruht und - welch Zufall - auch in Pakistan geflogen wird.

Aber sonst?
Vorstellen könnte ich mir viel, schließlich hat China enorm viel militärischer Hardware entwickelt, die für Brasilien von Interesse sein könnte, nur exemplarisch:

Marine:
- Nuklearreaktoren (für) Atom-U-Boote
- Varianten des AS 565 Panther Hubschraubers, der auch in brasilianischen Diensten ist,
- Zerstörer, Fregatten, U-Boote
....

Luftwaffe:
na ja, hier und bei der
Armee
erübrigt sich jede weitere Ausführung.
Zitieren
#48
jedenfalls wird die Kontaktscheu zu Russland immer mehr abgebaut:
http://infodefensa.com/lamerica/noticia ... tia%E9rea-
Zitat:Brasil negocia la adquisición a Rusia de sistema de defensa antiaérea

26/11/2009 (Infodefensa.com) Brasilia - El Ministerio de Defensa brasileño ha iniciado negociaciones con Rusia para la adquisición de un sistema de defensa antiaérea de última generación Tor M2E utilizado para la defensa de ciudades e instalaciones estratégicas. La operación ascendería a los 300 millones de dólares.
...
(Brasilien verhandelt über die TOR M 2 E Flugabwehrsysteme mit Russland)
hier noch eine vergleichbare Meldung auf russisch
fox2magazine
Zitieren
#49
nach dieser Meldung (russisch) soll Brasilien Mitte des Monats die ersten drei von insgesamt zwölf Mi-35M Kampfhubschraubern erhalten haben.
Zitieren
#50
Hallo Erich, ich glaube, das ist griechisch :wink:
Übrigens: auch im Zeitalter der Übersetzungsprogramme bleiben die Forensprachen Deutsch und Englisch. Bei der vorliegenden Quelle ist die Information zwar nachvollziehbar, aber ich wäre trotzdem froh, wenn da noch ein anderer Quellennachweis nachgereicht werden könnte (evtl. dauerts halt ein wenig).
Zitieren
#51
uppps --- peinlich, die Sprachverwechslung,
aber dafür eine weitere Quelle
FLIEGER REVUE 01/2010 S. 8 (print)
Zitat:Brasilien

Erste Mi-35-M-Kampfhubschrauber ... erhalten
Zitieren
#52
http://www.marineforum.info/html/aktuelles.html
Zitat:BRASILIEN

Die brasilianische Marine darf sich auf neue Bordhubschrauber freuen – und muss diese nicht einmal selbst bezahlen.

Im Rahmen der US Militärhilfe (Foreign Military Sales) hat der US Hersteller Sikorsky am 23. Dezember den mit insgesamt etwa 115 Mio. Euro dotierten Auftrag zur Lieferung von vier Marinehubschraubern des Typs S-70B Sea Hawk erhalten.

Die neuen Hubschrauber sollen bis zum Juni 2012 ... ältere Bordhubschrauber ersetzen. Medien nennen hier zwar meist Super Lynx, von denen vor etwas mehr als zehn Jahren insgesamt zwölf Maschinen in Großbritannien erworben wurden. .....
(mehr auf der - neu gestalteten [super] - hp des MF und im Heft)
Wobei - ich hätte ja erwartet, dass Brasilien und China bei den Bordhubschraubern zusammen arbeiten. Schließlich produziert m.W. nach Helobras auch den französischen Aérospatiale (jetzt Eurocopter) AS 565 SA Panther in Lizenz, der in China mit unterschiedlichsten Ausstattungen für den Einsatz als "Bordhubschrauber" fit gemacht wurde.
Und über die verstärkte Zusammenarbeit und diverse Kooperationsabkommen unbekannten Inhalts haben wir ja auch schon geschrieben.
Möglicherweise ist das Angebot (kostenlos - daher schwer auszuschlagen) auch erfolgt, um eine solche brasilianisch-chinesische Kooperation zu unterlaufen - aber das ist jetzt absolut Spekulation.
Zitieren
#53
Noch etwas, was die Qualität von Helibras beleuchtet:
http://swiss-press.com/newsflashartikel.cfm?key=730066
Zitat:EADS: Helibras wird 34 Eurocopter-Hubschrauber für die brasilianische Armee nachrüsten

Helicópteros do Brasil S.A.-Helibras, die brasilianische Eurocopter-Tochter, unterzeichnete am 24. Dezember 2009 einen Vertrag über die Nachrüstung von 34 Panther AS365K-Hubschraubern der Brazilian Army Aviation (Luftfahrtkommando der brasilianischen Landstreitkräfte).

...
Ziel ist es, durch Modernisierung (32 Luftfahrzeuge) und Wiederinstandsetzung (2 Luftfahrzeuge) die Lebensdauer der derzeitigen Flotte um mindestens 25 Jahre zu verlängern.
Die Nachrüstung besteht im Einsatz neuer Turbomeca Arriel 2C2 CG-Triebwerke mit volldigitaler Triebwerksregelung (FADEC) und einer um bis zu 15 % höheren Dauerleistung und möglichen Auslegung für den Notbetrieb. Das Cockpit wird mit neuen digitalen Funkverbindungssystemen (Proline 21) ausgestattet und als „gläsernes Cockpit“ ausgelegt (verschiedene vergrößerte Displays nach dem neuesten Stand der Technik zur Anzeige primärer Flug- und Navigationsdaten sowie taktischer und sonstiger Informationen).
...
Pro Jahr sollen je vier Luftfahrzeuge nachgerüstet werden. Die Auslieferungen sind zwischen 2011 und 2021 geplant.
...
Die Nachrüstung der Panther-Hubschrauber soll durch das Helibras Engineering Center durchgeführt werden. Es wurde ursprünglich zur Unterstützung bei der Abwicklung eines vor einem Jahr zwischen der brasilianischen Regierung und einem Konsortium von Helibras und Eurocopter geschlossenen Vertrages gegründet, in dessen Rahmen vor Ort 50 EC725- Hubschrauber für die brasilianischen Streitkräfte gefertigt werden sollen.
...
(Die Panther-Flotte wird derzeit von der Armee als Plattform für Truppentransporte und für die leichte Unterstützung eingesetzt.)
Zitieren
#54
http://www.nzz.ch/nachrichten/internati ... 68107.html
Zitat:9. Januar 2009, Neue Zürcher Zeitung
Brasilien will sein Militär wieder stärken

Nationalistische Untertöne der neuen Verteidigungsstrategie

Brasiliens Streitkräfte sollen im Rahmen einer neuen nationalen Verteidigungsstrategie gestärkt und zu einer schnellen Einsatztruppe umorganisiert werden. Diese Modernisierung ist unbestritten notwendig. Doch die nationalistischen Töne bei der Vorstellung der neuen Militärdoktrin zeigen, dass die Bedeutung auch darüber hinausgeht.


C. H. Rio de Janeiro, Ende Dezember

In einem umfassenden Strategiepapier hat die brasilianische Mitte-Links-Regierung von Präsident Lula da Silva eine neue Militärdoktrin für das aufstrebende Schwellenland entworfen.
....

Künftige Importe von Rüstungsgütern sollen zwingend mit dem Transfer des entsprechenden Know-how des ausländischen Produzenten einhergehen.

Militärische Untermauerung

Da Silva begründete die Stärkung der militärischen Schlagkraft mit der grösseren Rolle, die Brasilien in der Weltwirtschaft und auf dem internationalen Parkett spiele und die das Land künftig auch in internationalen Gremien zu übernehmen gedenke.
...

Brasilien sieht sich zwar inner- und ausserhalb Lateinamerikas keiner militärischen Bedrohung ausgesetzt. Das Militär ist aber in der Tat unabdingbar, um etwa die sich über Tausende von Kilometern zum grossen Teil durch den Urwald erstreckende Grenze des Landes zu sichern und damit die territoriale Integrität Brasiliens zu schützen.

Richtungswandel der Militärdoktrin

Die Rückbesinnung auf das Militär kommt in Brasilien zu einer Zeit, in welcher der nördliche Nachbar Venezuela seine militärische Schlagkraft mittels Waffeneinkäufen in Russland erhöht und in der auch die Vereinigten Staaten über die Entsendung der Vierten Flotte ihre Präsenz in der Region erhöht haben.
...
dazu auch "klick"
Zitieren
#55
http://de.rian.ru/world/20100514/126305041.html
Zitat:Russisch-brasilianische Gipfelverhandlungen im Kreml
13:20 | 14/ 05/ 2010

MOSKAU, 14. Mai (RIA Novosti). Die Verhandlungen zwischen dem russischen Präsidenten Dmitri Medwedew und seinem brasilianischen Amtskollegen Luiz Inacio Lula da Silva finden am Freitag im Kreml statt.
...

Ein zentrales Thema der russisch-brasilianischen Verhandlungen sind die Perspektiven der Zusammenarbeit im Wirtschaftsbereich, besonders in den Hochtechnologien, der Energiewirtschaft und im Flugzeugbau.

Es ist geplant, dass nach den Verhandlungen der Präsidenten ein Paket von bilateralen Vereinbarungen, darunter der Plan zur Realisierung der strategischen Partnerschaft zwischen Russland und Brasilien, unterzeichnet wird.
http://de.rian.ru/world/20100514/126306344.html
Zitat:EIL - Brasilien will russisches Luftabwehrsystem kaufen
14:31 | 14/ 05/ 2010

MOSKAU, 14. Mai (RIA Novosti). Moskau und Brasilia verhandeln über die Lieferung von russischen Luftabwehrsystemen nach Brasilien.
....
http://de.rian.ru/safety/20100514/126313297.html
Zitat:Russland beabsichtigt Lieferung von gepanzerten "Tiger"-Fahrzeugen an Brasilien
20:29 | 14/ 05/ 2010

MOSKAU, 14. Mai (RIA Novosti). Russland wird möglicherweise gepanzerte Fahrzeuge "Tiger" an Brasilien liefern.
...

Künftig könnten Fahrzeuge dieses Typs auch unmittelbar in Brasilien montiert werden, hieß es.
...
Zitieren
#56
ich denke, es wird Zeit, diesen Strang mit der Diskussion um den Bau einer brasilianischen Atombombe zu verlinken
=> viewtopic.php?p=132997#132997
zumal das basilianische Atom-U-Boot dort als direkter Vorläufer einer Bombe gesehen wird.
Zitieren
#57
http://de.rian.ru/security_and_military ... 86960.html
Zitat:Brasilien testet erfolgreich Drohne aus eigener Produktion

11:57 06/11/2010
RIA Novosti. Alexey Danichev
RIO DE JANEIRO, 06. November (RIA Novosti).

Am Freitag haben im Bundesstaat Sao Paolo Testflüge eines brasilianischen unbemannten Aufklärungsflugzeuges ... stattgefunden, teilte der Pressedienst der brasilianischen Armee mit.
...
Zitieren
#58
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...

23 November

BRAZIL
The Brazilian navy commissions new riverine hospital ship SOARES DE MEIRELLES (U 21) in Rio Negros.
....
(mehr news auf der hp des MF und im Heft)
Zitieren
#59
amerikanische Strategien für Brasiliens Markt:
http://213.251.145.96/cable/2009/05/09BRASILIA634.html
http://213.251.145.96/cable/2009/07/09BRASILIA952.html
Zitieren
#60
ob's was wird?
http://www.marineforum.info/html/daily_news.html
Zitat:...
11 April

BRAZIL
Spanish Navantia makes an official bid for the Brazilian navy’s “Prosuper” (Programa de Obtencao de Meios de Superficie) project for the acquisition of five 6,000-ton frigates, five 1,800-ton ocean patrol vessels, and a support vessel.
(rmks: competing with BAe Systems, Daewoo, DCNS, and ThyssenKrupp)

...
Zitieren


Gehe zu: