Private Raumfahrt
#31
beim ersten Artikel bringen die Redakteure schon deshalb verschiedene Preise, weil es sich um unterschiedliche Partner handelt
1. Russland - Progress: 28 Mio. Euro Startkosten
für M-M mit 2.425 kg Nutzlast
und M1 mit 2.230 kg, dabe aber 1.950 kg mehr flüssiger Treibstoff

2. ESA -ATV: 330 Mio. Euro Startkosten für 7,5 t. Nutzlast

3. Japan - HTV:: 181 Mio. Euro Startkosten für 6 t. Fracht

dazu gibt es japanische Pläne für ein "Rücktransport-Vehikel" (kann derzeit nur Progress mit 159 kg Nutzlast)

Beim zweiten Artikel wird vor allem die Planung für eine künftige (private) bemannte Raumkapsel vorgestellt - Stichwort "HEFT"
Zitieren
#32
Versteh ich nicht. Im ersten Artikel geht es ausschließlich um die Falcon Heavy. Die anderen werden garnicht erwähnt.
Zitieren
#33
hast Du die Print-Ausgabe - FlugRevue 08/2011?
1. Artikel S. 68 bis 71
2. Artikel S. 72 und 73 ???
Zitieren
#34
Wenn du vom "ersten Artikel" sprichst geh ich von dem aus, was gepostet wurde und nicht von irgendeiner Print-Ausgabe.

Die Beschreibung der Kosten ist auf jeden Fall etwas konfus in dem Artikel. Aber die Grundaussage sollte wohl lediglich sein, dass die Kosten wesentlich geringer sein werden, als bei aktuellen Systemen.
Zitieren
#35
Samun schrieb:Wenn du vom "ersten Artikel" sprichst geh ich von dem aus, was gepostet wurde und nicht von irgendeiner Print-Ausgabe.
....
ok - das ist dann ein Missverständnis; ich bezog mich auf mein Posting
Erich schrieb:.... FLUGREVUE 08/2011 print
http://www.flugrevue.de/de/heft/flug-re ... .58084.htm
Zitat:Raumfahrt

Engpässe beim Rücktransport
Nach der Außerdienststellung der Shuttles teilen sich drei Partner die Frachtversorgung

Die neue NASA-Kapsel
In den USA werden mehrere Entwürfe künftiger Raumfahrzeuge getestet
und die beiden dort in der FLUGREVUE genannten Artikel, sorry; Du hast Dich auf den zuvor verlinkten Artikel bezogen.
Zitieren
#36
http://www.spiegel.de/wissenschaft/welt ... 62,00.html
Zitat:29.07.2011

Testflug im November
Private Raumfähre soll an ISS andocken

Die Nasa schickt keine Space Shuttles mehr zur Internationalen Raumstation. Künftig sollen private Unternehmen die Versorgungsflüge in den Erdorbit übernehmen. Nun plant die Firma SpaceX die erste Reise ihrer "Dragon"-Kapsel - bereits im November soll sie zur ISS abheben.
...
Zitieren
#37
http://www.ftd.de/wissen/technik/:150-m ... 92436.html
Zitat:17.08.2011, 18:28
150-Mio.-Dollar-Flug:
Unternehmen suchen zahlungskräftigen Mondfahrer

Die Sojus-Kapsel wird seit fünfzig Jahren gebaut, und ist doch noch ein Gefährt für ambitionierte Projekte. Ein russisches und ein US-Unternehmen wollen sie auf die Reise schicken, für die sie einst konzipiert wurde - doch anstelle von Kosmonauten mit reichen Touristen an Bord.

Zwei private Unternehmen wollen spätestens 2017 Weltraumtouristen in einer umgebauten Sojus-Kapsel um den Mond herum fliegen. Die Besitzer der ersten beiden Tickets, die rund 150 Mio. Dollar kosten sollen, würden noch 2011 bekanntgegeben. ....
Zitieren
#38
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/spa ... le132.html
Zitat:Kommerzielle Raumfahrt ab 2015?
Boeing will Raumschiffe in Florida bauen

Neues Leben in alten Räumen: Ende des Sommers fielen Tausende Jobs in Florida weg, als das staatliche Spaceshuttle-Programm endete. Jetzt will Boeing im Kennedy-Space-Center weitertüfteln lassen: Von 2015 an will der Flugzeugbauer kommerzielle Raumflüge in selbstgebauten Kapseln anbieten können.

...

Boeing ist längst nicht die einzige amerikanische Firma, die an kommerziellen Raumschiffen arbeitet. Unter anderem soll Ende November eine Raumkapsel der kalifornischen Firma SpaceX vom Kennedy-Space-Center aus zur Internationalen Raumstation starten.

Stand: 31.10.2011 17:47 Uhr
Zitieren
#39
Die private Raumfahrt wird ehrgeiziger und nimmt immer mehr Hürden.
http://www.faz.net/frankfurter-allgemei ... 52289.html
Zitat:Vier Minuten schwerelos Flieger, grüß mir die Sterne

15.05.2012 · In Neu-Mexiko ist der erste Weltraumbahnhof für touristische Flüge ins All so gut wie fertiggestelt worden. Doch niemand weiß, wann die ersten Raketen starten.
...
http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 55578.html
Zitat:Privatgeschäft Weltraumflug Mit Falken und Drachen zur Raumstation

18.05.2012 · In Florida hebt an diesem Samstag ein Raumschiff ab. An sich ist das nichts Ungewöhnliches - würde die Rakete vom Typ „Falcon 9“ nicht von einem Privatunternehmen zur Internationalen Raumstation ISS geschickt.

....
edit:
das mit den Hürden war wohl zu früh gesagt http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 56556.html
Zitat:Flug zur ISS
Fehlstart für ersten privaten Raumtransporter

19.05.2012 · In letzter Minute ist der erste Flug einer privaten Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS abgebrochen worden. Grund für den Abbruch auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral sei ein technisches Problem bei einem Motor der Trägerrakete.
...
Zitieren
#40
http://www.sueddeutsche.de/wissen/drago ... -1.1367019
Zitat:"Dragon" dockt an ISS an
Drachenfangen geglückt


25.05.2012, 19:58

Die Prozedur war kompliziert und langsam - doch spannend wie ein Krimi: Erstmals hat ein privates Raumschiff an die Internationale Raumstation ISS angedockt. "Das Einfangen ist komplett", freute sich das US-Unternehmen Spacex unter Anspielung auf den Namen der Raumkapsel - "Dragon".
...
http://www.tagesschau.de/ausland/dragon118.html
Zitat:Privater Raumtransporter "Dragon" angedockt
Die ISS schnappt sich den Drachen

Die erste private Raumkapsel, "Dragon", hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. Ein Greifarm der ISS griff sich den Drachen aus zehn Metern Nähe. Die Raumkapsel hat mehr als 500 Kilogramm Versorgung im Bauch - überwiegend Lebensmittel, aber auch technische Ersatzteile und Klamotten.
...

Stand: 25.05.2012 17:59 Uhr
Zitieren
#41
http://www.tagesschau.de/wirtschaft/rau ... sa100.html
Zitat:NASA setzt auf private Anbieter
Wie Firmen den Weltraum erobern


Die erste Mondlandung hat der NASA einen Platz in den Geschichtsbüchern gesichert. Doch längst steht bei der Raumfahrt die Kostenfrage im Vordergrund. Die USA vertrauen darauf, dass Auftragsflüge private Anbieter beim Sparen helfen. Die Firmen hoffen auf eine neue Ära.
...

Stand: 29.09.2012 03:05 Uhr
Zitieren
#42
http://futurezone.at/digitallife/15560- ... enflug.php
Zitat:SpaceShip Two absolviert ersten Raketenflug

Der private Raumtransporter SpaceShip Two hat seinen ersten Raketenflug erfolgreich beendet. Bei seinem zehnminütigen Flug erreichte das Raumschiff 16.764 Meter und eine Geschwindigkeit von Mach 1,2. Hersteller Virgin Galactic will damit ab 2014 Passagiere ins All befördern.
...
ergänzend http://www.spiegel.de/video/weltraum-to ... 69212.html
Zitat:Erfolgreicher Testflug der "SpaceShipTwo": Der Traum vom Weltraum-Tourismus
(Video)
Zitieren
#43
http://www.tagesschau.de/ausland/spacex-103.html
Zitat:SpaceX-Rakete startet
Einmal ISS - und zurück?

Stand: 06.01.2015 03:58 Uhr
Die Firma SpaceX startet in Cape Canaveral einen neuen Versorgungsflug zur ISS. Der Clou: Die Trägerrakete soll nach getaner Reise nicht wie üblich verglühen, sondern wieder auf der Erde landen. Gelänge dies, wäre es eine Sensation.
....
Zitieren
#44
hat nicht geklappt
http://www.tagesschau.de/ausland/spacex-113.html
Zitat:SpaceX-Rakete bringt Kapsel zur ISS
Start erfolgreich, Landung missglückt

Stand: 10.01.2015 13:44 Uhr Das US-Raumfahrtunternehmen SpaceX ist mit dem Versuch gescheitert, einen Trägerrakete nach dem Start wieder unbeschadet auf der Erde landen zu lassen. ....
Zitieren
#45
Erich schrieb:
Zitat:hat nicht geklappt
Hat wieder nicht geklappt... :?
Zitat:Raumfahrt

Raumfrachter mit ISS-Nachschub explodiert nach dem Start

Schwarzer Tag für die Raumfahrt: Der Flug des privaten Raumfrachters „Dragon“ mit dringend benötigtem Nachschub für die Internationale Raumstation ISS endet kurz nach dem Start.

Der Raumfrachter „Dragon“ ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS zerbrochen. [...] „Beim Start ist etwas schief gelaufen“, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa am Sonntag mit. Ersten Analysen zufolge habe es einen „Überdruck in einem oberen Flüssigsauerstofftank“ gegeben, erklärte der Chef der privaten Betreiberfirma SpaceX, Elon Musk.
http://www.focus.de/panorama/welt/raumf ... 81359.html

Schneemann.
Zitieren


Gehe zu: