UCAV / UAV (Drohnen)
#46
Der Corax scheint mir auf eine ähnliche Verwendung wie Global Hawk abzuzielen. Gibts dazu weitergehend Informationen, etwa Flugleistungen etc.?
Zitieren
#47
Soweit ich weiß gibt es keine Informationen, obwohl BAe es ein "strategic UAV" nennt. Corax war bis vor kurzem geheim und ist in Australien geflogen worden. Herti wurde in Schottland geflogen (da wo angeblich auch HALO geflogen ist). Im Januar 2006 sollen angeblich weitere Informationen folgen. "Corax" wurde der Defence Industrial Strategy zufolge in 10 Monaten designt, gebaut und geflogen.
Zitieren
#48
X-45 tot?

http://www.defensetech.org/

Zitat:Killer Drone, Dead; New Bomber Lives

Joint Unmanned Combat Air Systems -- the shared Air Force and Navy program to develop a killer drone -- has been cancelled, Inside Defense is reporting. "Instead, the Defense Department will begin work this year on a next-generation long-range strike aircraft, accelerating its bomber modernization plans by nearly two decades in an effort to quickly enhance the Air Force’s effectiveness across the Asia-Pacific region."

UCAS was supposed to produce an armed drone that could knock out enemy air defenses, conduct surveillance, jam enemy radars. On the side, it might do some strike missions. But it would mainly pave the way for manned aircraft ...
Zitieren
#49
Offenbar entwickelt Deutschland ein eigenes UCAV:
http://img467.imageshack.us/img467/4033/064ca.jpg

Es soll angeblich als ETAP bezeichnet werden. Weiß jemand mehr über dieses UCAV?

BTW: gefunden auf dieser Seite
http://www.sinodefenceforum.com/showthr ... 217&page=8
Zitieren
#50
Tiger, du bist genauso schnell wie früher Big Grin

http://www.forum-sicherheitspolitik.org/show ... 1138559892

Wink
Zitieren
#51
Derweil versucht Thales durch den Vorschlag dass Frankreich das Britisch-Israelische Watchkeeper System kauft (denke mal mit Beteiligung Frankreichs an der Produktion für die fr. Streitkräfte) das EADS Euromale zu kippen.:daumen:

Link:
http://www.thebusinessonline.com/Storie ... 35FDE21694
Zitieren
#52
AWST berichtet dass BAe nicht nur corax (Spannweite 10+ Meter) hat sondern auch zwei Raven UAV/UCAVs gebaut hat die den gleichen Rumpg haben wie corax, dazu soll es wohl auch mehrere Hertis geben.

GROßARTIGE NACHRICHTEN:

Link:
http://www.aviationnow.com/avnow/news/c ... E02166.xml
Zitieren
#53
Hier ist nun auch das erste Bild des Raven U©AV plus Artikel dazu. Kurze Zusammenfassung meinerseits (plus hintergrundwissen von anderen Publikationen):

BAe hat 2001 ein UAV namens Kestrel geflogen, das vor allem Flight control Software, aerodynamik und data systeme prüfen sollte geflogen. Hieraus entstand das Raven UAV das am 17. Dezember 2003 in Australien gefolgen ist und über Stealth und volle Autonomie verfügt. es wurden zwei Ravens gebaut. Aus dem Raven entstand das Corax UAV (gleicher Körper, andere Flügel), es ist bekannt dass dieses "subscale" (also nicht voll ausgewachsen wie ein operatives UAV, ähnlich einem Modell) eine Spannweite von Zehn Metern hat. Dazu wurden auch noch Hertis geflogen, das sind taktische UAVs mit einer reichweite von zirka 1000 KM, einer vollen autonomie, einer Flugspanne von mehr als 25 Stunden und einer max. Flughöhe von 20000 Fuß. Dieses UAV will BAe auch bald verkaufen. 2006 sollen davon 10 gebaut werden (wozu wurde nicht genauer gesagt). BAe/MoD beraten gerade darüber ob ein neues UCAV Projekt GBs kein "subscale" sein soll sondern volle UCAV Größe mit Waffenkapazität haben soll.

Links:
http://www.aviationnow.com/avnow/news/c ... 2006p2.xml
http://www.flightglobal.com/Articles/20 ... drive.html
Zitieren
#54
Es sind jetzt auch größere Bilder von Raven aufgetaucht. Zu sehen sind diese in diesem Thread - ziemlich weit unten, sind nicht zu verfehlen [möchte nicht direkt verlinken da sie jemand von seinem eigenem Photobucket account gepostet hat]:

Link:
http://www.network54.com/Forum/211833/t ... e+of+Raven
Zitieren
#55
Hier ein guter zusammenfassender Artikel. Besonders interessant ist, dass Kestrel 140kg wiegt, zwei Strahltriebwerke hat und eine Spannweite von 5.5 Meter hat. (Herti 12.6 Meter Spannweite und Gewicht von 450kg und Corax mehr als 10 Meter Spannweite, die Spannweite von Raven [zweites Bild im Artikel ist noch nicht bekannt]). BAe Systems hat jetzt für UAVs/UCAVs eine neue Gruppe innerhalb Air Systems aufgebaut [neben Gruppen für JSF, Typhoon, Hawk und Nimrod MRA4]. Bei Farnborough 2006 werden sie scheinbar einiges an ihrem Stand zeigen. Andy Wilson von BAe sagt dass Raven repräsentativ für ein Flugzeug der 6. Generation ist [denke mal da übertreibt er ein wenig].

EDIT: Der Link geht nicht mehr, schaut einfach auf http://www.flightglobal.com der Artikel "Remote horizon: BAe Systems' UAV plans unveiled"
Zitieren
#56
-Die Engländer machen allmählich auch ernst mit UCAV!!! Sehr gut!
Zitieren
#57
http://www.eads-telecom.de/web/lang/de/ ... 29626.html

Zitat:Unbemannter UAV-Demonstrator eröffnet EADS neue Technologie-Perspektiven

Der EADS-Geschäftsbereich Military Air Systems hat auf einem spanischen Militärflugplatz ein neuartiges Fluggerät für die Entwicklung künftiger einsatzreifer unbemannter Systeme (Unmanned Aerial Vehicles / UAVs) erstmals im Flug erprobt. Der in Fachkreisen unter dem Projektnamen „Barracuda“ bekannte strahlgetriebene Demonstrator flog kürzlich während des rund zwanzigminütigen Fluges vollständig autonom auf einem vorprogrammierten Kurs und wurde von einer Bodenstation aus lediglich überwacht. Mit dem Flug wurde die erste Erprobungsphase, die auch umfangreiche Testreihen am Boden umfasste, erfolgreich abgeschlossen. Nach der Präsentation auf der Internationalen Luft- und Raumfahrt-Ausstellung (ILA) in Berlin werden die die Weiterentwicklung und die Erprobung fortgesetzt.
...
Von den Leistungsdaten her scheint Barracuda ziemlich genau mit der X-47A auf einer Höhe zu sein.
Zitieren
#58
Sehr gut!!! Finde Barrakuda sieht sehr gut aus!
Zitieren
#59
http://www.flightglobal.com/Articles/20 ... +show.html

Zitat:High-speed Barracuda could spawn modular UAV family
- ILA show report

EADS plans to use its Barracuda high-speed unmanned air vehicle demonstrator as the basis of a modular family of aircraft that could be produced rapidly to support alternative missions.

The company is discussing a medium-altitude long-endurance (MALE) version with the German defence ministry as one of four contenders for a reconnaissance capability to replace the air force‘s Panavia Tornados from 2009. ...
Zitieren
#60
Netter Artikel zu Neuron:

http://www.defenseindustrydaily.com/200 ... /index.php

Zitat:nEUROn UCAV Project Rolling Down the Runway
Posted 25-May-2006 14:56


In November 2005, DID noted a Forecast International report on the future UAV market that forecast trouble for the proposed six-nation nEUROn Unmanned Combat Air Vehicle (UCAV) project. In the end, however, Sweden signed on and the project is now rolling down the runway with a EUR 405 million budget. The French DGA procurement agency is acting as program executive. ...
Zitieren


Gehe zu: