McDonnell Douglas / Boeing F-15
#31
Zitat:die grippen und die rafael mögen gute flugzeuge sein können es aber mit der besten ausstattung der f-15 nicht aufnehmen die bordelektronik ist einfach weit fortschrittlicher und die USA veraten nicht genau was sie da alles eingebaut haben nur bei Luftkämpfen kann man beobachten das keiner ihnen das Wasser reichen kann .
Ich bin grad lachend vom Stuhl gefallen. Die Bordelektronik einer F 15 ist fortschrittlicher als die eines EF? Und woher willst du das wissen, wenn die USA nicht verraten, was sie so in ihre Flugzeuge einbauen?
Und was die Luftkämpfe angeht...einen kleinen Vorgeschmack hat sich die F 15 ja schon holen dürfen:

http://www.airpower.at/news04/0415_ef-c ... index.html

Guck mal da unter dem Stichwort "60 Sekunden". Have fun! :oah:

Zitat:die EU ist hoffnungslos abgeschlagen man sollte sich vom eurofighter nicht blenden lassen , der muss hoch gejubelt werden kostete ein schweine Geld und die konstruktion stammt bereits aus den ende 70 jahren die Bordelektronik ist ok das wars aber auch.
Ich muss schon sagen, das sind ja wirklich ko-Argumente...dagegen lässt sich auch gar nichts sagen. Wo hast du das her, aus der Bild-Zeitung? Erinnert mich auch an europhobe britische und amerikanische Foren. Liefer bitte ein paar handfeste Fakten, keine 08/15-Aussagen!

Zitat:die F-15 kann mit halten ist sogar überlegen
Da du ja in diesem Forum schon lange liest, müsstest du wissen, dass Begründungen stets erwünscht sind.

Zitat:der eurofihter wird bis 2035 im dienst bleiben so lange hat die EU keinen ,
Stealt Maschine man hätte das selbe machen sollen wie die russen die haben auf die serien produktion der mig .1.3 verzichtet und konzentrieren sich bereits auf die PAKFA .

der radarquerschnitt enspricht der eines vogels , wie soll da eine Amram treffen oder das Radar müste westenlich genauer sein als aktuell verfügbar .
Zur Erweiterung deiner Stealth-Kentnisse kann ich nur den Artikel "Stealth - Wie lange noch?" unten auf http://www.airpower.at empfehlen...und ansonsten deine EF-spezifischen Sachen lieber in diesen Thread:
http://www.forum-sicherheitspolitik.org/show ... 1089827732
Da wird den meisten deiner Aussagen über den EF schon ziemlich der Wind aus den Segeln genommen.
Zitieren
#32
Wenn man den breiten Konsens der internet-Foren glauben schenken kann, dann hat mocket ja durchaus recht. Die F-15 ist unschlagbar ! :evil:

Ansonsten :

http://www.freerepublic.com/focus/f-news/1143536/posts
Zitat:The disturbing news from Beijing adds to recent bad news for the U.S. Air Force. According to an unreleased U.S.A.F. report, the F-15 Eagle - the most advanced U.S. fighter in service - is inferior to the latest versions of the Sukhoi Su-30 Flanker.

The report covers a series of air-combat training engagements earlier this year between Indian air force Su-30MKs and F-15Cs from Elmendorf AFB, Alaska. The U.S. F-15s were equipped with the U.S. latest long-range, high-definition radar systems.

During the air combat exercises the Su-30MKs and F-15 pilots were seeing each other at the same time with their radars, but the Indian pilots were getting off the simulated first shot with their AA-10 Alamo missiles and often winning the long-range engagements.

Flanker Beats Eagle

According to a Richard Fisher, a defense analyst and noted expert on the Chinese military, the Chinese Flanker fighters can beat the U.S. top jet fighters including the F-15 Eagle.

"Since 1992 the Pentagon has known that in a close-in dogfight the Su-27 would smear the F-15. That year Russian Sukhois came to Langley AFB and showed us their stuff. What we appear to be learning from the recent exercise with India is that Russian radar, weapons and more importantly, tactics, have all reached a level in which the F-15 is on the verge of being outclassed in the long-range engagement as well," stated Fisher.
...
Zitieren
#33
Absolut geniale Verkettung von "Argumenten" über Flugzeuge die nicht kennt ( außer rudimentären Äußerungen 3. Personen , die nocht nicht einmal aus dem Prototypenstadium raus sind und die noch nie geflogen sind ! Perfektes Beispiel für "gefährliches Halbwissen" . Empfehle , erst mal ein paar Threads in diesem Bereich durch zu arbeiten , grade das "Fighter Documentary Projekt " könnte sehr lehrreich für Dich sein...


Jan-Hendrik
Zitieren
#34
Zitat:auch Beneton + BMW + Mac Laren Mercedes haben tolle Formell 1 Autos
aber Ferari hat nun mal mit Schumi + ihrem auto die nase etwas vorne
so sehe ich dies auch bei den jägern .
Hhm wenn du schon damit anfängst wie wäre es mit einem anderen Beispiel.
Ferari hat meines Wissens auch nicht das höchste Budget,macht aber trotzdem die besten Autos.Kommt halt darauf an wie gut man mit seinem Geld umgeht. Wink
Gleiches kann man auch im Bezug auf Jets sagen.Auch die EF-Länder haben zusammen weitweniger Geld als die USA aber machen einen fast gleichwetigen
Jet. Wink

Zitat:mein Ofizier in der Armee hat mir gesagt das die Türkei auf bewährte US Technologie zu Luft setzt und auf den Eurofighter verzichten kann man wartet auf den JFK der wird den eurofghter schlagen was preis Leistung angeht da die USA sich wieder sehr viel absetzmärkte schaffen und auch vom JFK werden am ende 3000 Produziert damit kann der Eurofighter nicht mithalten kleinere Stück zahl höhere kosten
Zuerst einmal was ist der JFK?
Der tote Präsident der USA,oder meinst du den JSF?:misstrauisch:

Naja alles hier offtopic.Gibt genug Threads wo du dies los werden kannst. Wink
Zitieren
#35
hallo turin ich muss auch über lachen , du müstest doch wissen das niemand bisher ein atom kern gesehen hat aber auf grund von Theorien und Berechnungen machen sich Physiker ein bild davon .

du solltest auch wissen das man die meisten kleineren Planeten nicht shehen kann aber ihr dasein Berechnen .

so ist es auch hier ich sah das Süd-afrika mit 5 mill Weißen 40 mill scharze in schach hielt

Ich sehe das Israel 5 Kriege gegen Bevölkerungsmässig überlegene staaten Gewonnen hat .

die Luftwaffe war immer wieder entscheidend , jetzt kommt das beliebte argument die Ausbildung , im Jom ki pur Krieg sahen die israelis schlecht aus bis sie die Luftabwehr raketen ausschalten erstdanach haben sie die wende des Krieges geschaft .

wie oft soll die USA seinen Luftwaffen vorsprung noch beweisen ??

Libyen hatte über 500 Kampfflugzeuge doch die USA haben tripolis + Bengasi einen Besuch abgestattet . die Libischen jägger waren damals modern-

Pakistan hat mit f-16 russische mig mit russischen piloten runter geholt

syrien hat in der BEEKAA ebene was auf die mütze bekommen .

die hochgejubelte irakische Luftwaffe und die serbische Luftwaffe haben keine sonne gesehen .

das argument die maschinen seien alt lasse ich nicht gelten , auch die usa haben alte maschine nur werden diese permanent moderniesert .

man weiß nicht was drin ist nur man weiß es ist allem überlegen !!
Tatsachen sagen mehr als viele worte ,

Shahab3 ich habe hier im forum auch kräftig gelacht als ich lass das der Iran mit mig 31 seinen Luftraum gegen die usa schützen kann Smile

oder die ausführungen wie syrien seinen Luftraum gegen die usa oder israel dicht machen könne .

wenn der eurofighter so toll ist warum haben die Griechen immer noch angst vor der türkei ??
der turkei reicht aktuell eine moderniesierung seiner f-16 + Phantom und man ist weiterhin haushoch überlegen da brauch ich nicht diskutieren siehe zypern und bis heute hat Griechenland sich nicht getraut die insel rück zu erobern

oder die inseln in der ägäis
Zitieren
#36
Ach ist es nicht schön , wenn man komlexe geschichtliche und politische Ereignisse und Gegebenheiten so wunderbar simplifizieren kann ?

Kampfflugzeuge sind nicht gleich Jäger !

Die serbische Luftwaffe wurde weder hochgejubelt , noch war sie bis auf wenige Muster modern !

Die Ausbildung der Piloten ist noch immer entscheidend !

Warum kriegt es die hochgelobte USA nicht hin , ihren "Wunderjäger" F-22 serienreif zu bekommen ?

Warum haben die am JSF-Prjekt beteiligten Länder sich die Hintertür offen gelassen , doch den EF zu nehmen , falls das Projekt sich ähnlich "erfolgreich" entwickelt wie besagte F-22

Hat die Türkei im Moment enorme Finanzprobleme ( und dies bereits seit längerem )?

Und wieder einmal : Man sollte sich erst genauer informieren , bevor man die Plattitüden anderer nachplappert !

Jan-Hendrik
Zitieren
#37
Und immer noch, mocket, hast du keine Fakten für die Überlegenheit der F 15, zb in Bezug auf den Eurofighter geliefert. Ich schätze, neben deinen durchweg nichtvorhandenen Belegen verblassen fachliche Meinungen wie die eines gewissen Lt. Gen. Carlson der US-Air Force, der einst sagte: "Der Eurofighter Typhoon überflügelt leicht die Fähigkeiten der Su-37 sowie der F-15 und wird tatsächlich nur noch von der FA-22 übertroffen. Der Typhoon ist manövrierbarer, hat eine größere Radarreichweite als die F-15 und ist mit Radar schwerer erfassbar". Das erste und bisher einzige praktische Beispiel dafür hab ich dir oben schon verlinkt, anscheinend hast du dir nicht die Mühe gemacht, das auch nur mal lesen.

Und bleib beim Thema, das lautet F 15! Es ist offensichtlich, dass du für deinen Standpunkt keinen Beleg finden kannst, wenn du anfängst, von türkischen F 16 oder der Rückeroberung Zyperns zu reden. Das ist schlicht und einfach :ot:, abgesehen davon, dass es deinen Standpunkt nicht im mindesten stützt.Rolleyes
Zitieren
#38
Die F-15 A hat kein Fly-by-Wire System. Haben die Späteren Versionen eines bekommen, wie z.b. die F-15 E ?
Zitieren
#39
@Mocket

Zitat:du solltest auch wissen das man die meisten kleineren Planeten nicht shehen kann aber ihr dasein Berechnen .
...
so ist es auch hier ich sah das Süd-afrika mit 5 mill Weißen 40 mill scharze in schach hielt
...
Ich sehe das Israel 5 Kriege gegen Bevölkerungsmässig überlegene staaten Gewonnen hat .
...
die Luftwaffe war immer wieder entscheidend , jetzt kommt das beliebte argument die Ausbildung , im Jom ki pur Krieg sahen die israelis schlecht aus bis sie die Luftabwehr raketen ausschalten erstdanach haben sie die wende des Krieges geschaft .
Mal ne Frage..worüber schreibst Du ? :frag:

Zitat:wie oft soll die USA seinen Luftwaffen vorsprung noch beweisen ??
Wer ? Die Luftwaffe, oder die Fähigkeit eines einzelnen Fighters (Bzw auf den Thread hier bezogen, die F-15) ?

Zitat:Pakistan hat mit f-16 russische mig mit russischen piloten runter geholt
Wann, welchen Jet, wo, Quelle ?
Ich hoffe, Du hast Dich verschrieben und Du meintest die F-15...

Zitat:syrien hat in der BEEKAA ebene was auf die mütze bekommen .
Wann, welchen Jet, wo, Quelle ?
Ich hoffe Du meinst Erfolge der F-15....

Zitat:die hochgejubelte irakische Luftwaffe und die serbische Luftwaffe haben keine sonne gesehen .
meinst Du das ernst mit "hochgejubelte irakische Luftwaffe und die serbische Luftwaffe" ? btw..man bedenke ebenfalls die Bedingungen..

Zitat:man weiß nicht was drin ist nur man weiß es ist allem überlegen !!
Tatsachen sagen mehr als viele worte ,
Das ist die Form der Argumentationsführung, die hier besonder geschätzt wird. Wink
Die Iraner sind das atärkste Land der ganzen Welt. keiner weiss, was sie genau haben und was die Waffen können, aber es ist einfach so ! Big Grin

Zitat:Shahab3 ich habe hier im forum auch kräftig gelacht als ich lass das der Iran mit mig 31 seinen Luftraum gegen die usa schützen kann
Seit wann haben die Mig31 ? Ich glaube in diesem Zusammenhang wurde darüber spekuliert, daß das Radar der Mig31 dem iran durchaus hilfreich sein könnte.
Gekauft haben sie aber keine...Aber was hat das alles mit der F-15 zu tun ?

Zitat:oder die ausführungen wie syrien seinen Luftraum gegen die usa oder israel dicht machen könne .
Hier wird oft spekuliert und analysiert, wie man mit vorhandenem Material (was ja vereinzelt nicht immer das beste ist ) noch etwas reissen kann.
Von "dicht machen" war bestimmt nicht die rede. Ansonsten hat diese Person sicherlich ähnlich argumentiert, wie Du :hand:

Also :
Vielleicht musst Du Dich noch hier einfinden, aber plumpe unbelegte Behauptungen in der Art "ist einfach so", Offtopic Gelaber im Übermass , etc...wird hier einfach nicht so gerne gesehen und erzeugt daher solche Reaktionen.

Beleg doch Deine Überzeugung von den aussergewöhnlichen Fähigkeiten über die F-15 hier mit Quellen und über die anderen Flugzeuge und Luftwaffen in den entsprechenden Threads und wir haben wieder eine Basis um ordentlich miteinander zu debattieren. Dazu erstmal :welcome:
Zitieren
#40
hallo zu den
luftsiegen :
http://www.airpower.at/news02/nfg_vergl ... alcon2.htm

ein kleiner ausschnitt :Oder der überwältigende Luftsieg über die syrische Luftwaffe über dem Libanon, der unter dem Namen "Bekka Valley Turkey Shoot" (Truthahnschiessen im Bekkatal) bekannt wurde. Dabei wurden 92 syrische MiG-21 und MiG-23 abgeschossen, 40 davon von F-15, 44 Abschüsse gingen auf das Konto der F-16.

Israelische Truppen stehen auf den Golanhöhen das ist Fact , und nicht Syrische in galilea .

last bitte immer euer unbegründeten argumente von der ausbildung auf beiden seiten stehen Menschen , waffen müssen so gebaut werden das sie jeder mit einem durchschnittlichen eq benutzen kann .

ich höre immer davon das man die arabischen Piloten nicht mit den russischen vergleichen kann ? warum sind die russen alles Einsteins ??
die arbischen Piloten können auch Lesen und schreiben , ich habe selber einige kennengelernt und die schienen mir nicht so dumm wie hier behaubtet .

einer sagte mir man will Fehlkonstruktionen bei Maschinen und mängel nicht gerne zugeben allso werden einfach die Piloten für niederlagen verantwortlich gemacht , wie in der zivilen Luftfahrt da heißt es auch immer Menschliches versagen .

er sagte die Juden sind nicht schlauer sie Essen das selbe wie wir , sollen die doch ihre fähigkeiten , in migs und t-70 Beweisen und uns f-15 und f-16 geben + Leo dann sehen wir wo sie hinkommen mit ihrer Inteligenz .

die Tschechenen haben den Russen auch gezeigt das sie Kämpfen können oder ?

seit Wann gibt es Hotas bei den russen migs ??
das haben die USA zuerst eingeführt das der Pilot alle wichtigen Funktionen für den Luftkampf mit einer Hand bedinnen kann .

ein Pilot einer Mig 31 sagte er nach 8 jahren mit der Mig 31 habe er noch nicht alle fähigkeiten der Maschine ausgenutzt , er wollte wohl sagen die Maschine ist zu kompliziert strukturiert !

das selbe hatte ich auch von Sowjetischen soldaten gehört die sich beklagt hatten das sie nach 1,5 jahr noch immer nicht 100 % mit den systemen umgehen können , anscheinend haben die sowjets Probleme gehabt systeme einfach zu halten seit wann gibt es Fire and forget bei den ??

der unterschied zwichen einer Stinger und Die SA-18 (Igla M 9K39) mit dem NATO-Code «Grouse»
zeigt den technischen rückstand deutlich.

noch mal zurück zu meinen Bekannten aus syrien der sagte mir am meisten sei er wütend über Ami soldaten die mit ihrer Techno überlegenheit ohne große gefahr für ihr eigenes Leben Iraker getötet haben und sich danach gefreut habe und jäh und gut job herum brüllten die sollten mal ohne ihre Luftwaffe mit gleichen Waffen Kämpfen , er gehe davon aus das selbst bei gleichen Waffen die USA gewinnen würde das haben sie ja im 2 Weltkrieg gegen die Mutigsten soldaten (japaner ) Bewissen das sie wenn sie sich ein ziel setzen es auch erreichen nur würde ihn das herum jollen vergehen .

hier wird diese Technologische überlegenheit herunter gespielt mal erlich ,
für die amis sind Luftkämpfe Computerspiele für ihr gegnerischen Piloten ein wettkampf auf Leben und tod.

tatsache ist die Amis wollen die F-22 allso müssen erzählen wie gut der Eurofighter und russen jägger sind um die Gelder locker zu machen ,
in wirklichkeit lachen die sich kaputt
Zitieren
#41
racer schrieb:hallo

Ich habe schon oft aus verschidenen quellen gehört,dass f15 abfangsäger der us air force extrem gute maschine sein soll....
jedenfalls war hier ein hervorragender Pilot mit einer extrem guten Maschine zugange
(Video)
http://www.defencetalk.com/15-landing-w ... ory-31492/
Zitat:F-15 landing with one wing. Real story.
Zitieren
#42
Die F-15C machen einen guten Job für das was sie kostet. Modernisiert man die Radarsysteme in den Maschinen sind die F-15 ganz in Ordnung. BVR-Kampf mit AWACS Unterstützung kann die Maschine noch ganz gut. Gegen Eurofighter wird es eng, aber die haben nur Verbündete. Die SU-30 MKI sind auch überlegen, die werden aber gegen F-22 ran müssen, und dann bye bye.

Die F-15 wird auch von der F-16 im Kurvenkampf besiegt, aber die Reichweite der F-15 und damit die Patroulliendauer sind wesentlich besser. Die Masse der Kampfaufgaben fliegen weiterhin die F-16, vielleicht bald die F-35, aber wer weis wie das Programm weiter geht.

Für ein Flugzeug was in den 60zigern geplant wurde, und in den 70zigern in Dienst ging, macht die F-15 immer noch eine gute Figur.
Zitieren
#43
So wirklich scheint man der F-35 nicht über den Weg zu trauen. Ich habe mittlerweile in ein paar Publikationen gelesen, dass man lieber auf vertrautes Material zurückgreift und dieses auch noch gerne ein paar Jahre nutzen würde. Leider werden hier im Artikel nur Saudi-Arabien und Katar erwähnt, aber in der Flug Revue-Printausgabe von letztem Monat stand, dass die USAF ab 2020 sogar neue F-15 der Variante EX erhalten soll. Geplant seien bis zu 160 Maschinen. Insofern: Der alte Kolcher hat zwar keine Tarnkappe, ist aber immer noch ein verdammt gutes Arbeitspferd...
Zitat:Boeing F-15 Eagle

Der Adler fliegt weiter

Mit neuer Fly-by-Wire-Steuerung und neuen Systemen bleibt die schon in den 1960er Jahren konzipierte F-15 in St. Louis bis nach 2020 für Exportkunden in Produktion. Auch künftig zählt die „Eagle“ damit zu den zentralen Stützen der US-Luftwaffe und zahlreicher verbündeter Nationen.

Bis zur Indienststellung der F-22A Raptor war die F-15 über Jahrzehnte der Luftüberlegenheitsjäger der US Air Force und anderer Luftstreitkräfte schlechthin. Bei den Einsätzen der Amerikaner und der Israelis schoss der „Adler“ nach offizieller Zählung 105 gegnerische Flugzeuge ab, ohne einen Verlust zu erleiden. Und wie so oft wurde aus einem exzellenten Jäger mit der F-15E Strike Eagle auch ein hervorragender Jagdbomber, der an seinen bis zu 15 Außenlaststationen über elf Tonnen Bomben und Lenkwaffen mitführen kann. [...]

Nach dem Ende der US-Beschaffungen hatte Boeing allerdings einige Durststrecken zu überstehen. Erst in den letzten Jahren hellten sich die Aussichten überraschend wieder auf. Zunächst kaufte Saudi-Arabien 2012 insgesamt 84 neue F-15SA und beauftragte gleichzeitig die Modernisierung von 70 vorhandenen F-15S, was zusammen mit 29,4 Milliarden Dollar (25,5 Mrd. Euro) zu Buche schlägt. Dann hat 2017 auch Katar im Rahmen seiner Aufrüstung die F-15QA bestellt – bisher 36 Flugzeuge im Wert von 6,2 Milliarden Dollar (5,4 Mrd. Euro), mit der Aussicht auf insgesamt 72. Damit ist die Fertigung im Werk St. Louis bis 2022 gesichert. [...]

Bis auf die fehlenden Stealth-Eigenschaften ist die F-15 somit auf der Höhe der Zeit. Die US Air Force will jedenfalls zumindest ihre F-15E Strike Eagle weiter modernisieren und bis „mindestens 2040“ im Dienst behalten.
https://www.flugrevue.de/militaer/boeing...gt-weiter/

Schneemann.
Zitieren
#44
(09.06.2019, 16:51)Schneemann schrieb: So wirklich scheint man der F-35 nicht über den Weg zu trauen.

Mit der F-35 hat das nichts zu tun, eher mit der gestrichenen FB-22. Die Erkenntnis, dass es auch in Zukunft noch genug Szenarien geben wird, in denen man bei minimaler bis keiner gegnerischen Luftabwehr über mittlere Distanzen große Waffenmengen zum Einsatz bringen muss (aka Bombtruck) ist nicht neu und bestätigt sich halt immer wieder. Die F-15 ist für die Air Force noch immer das beste zur Verfügung stehende Muster.
Zitieren


Gehe zu: