Spanien´s Hintergründe für den Irak-krieg
#1
Hierzu habe ich die Fragen von "Leopold" übernommen.

"Spanien soll am Irakkrieg beteiligt gewesen seien.
Leider habe ich davon kaum etwas in den Medien gesehen.
Mit welcher Waffengattung hat sich Spanien am Irakkieg beteiligt?
Wie viele Truppen haben Sie entsendet?

Spanien ist doch in der EU ?
Gibt es keine gemeinsame EU Aussenploitik?
Jeder macht was er will? (Briten)

Falls es die AL Qaida war,
Könnten diese die Früchte der Kriegsbeteiligung gewesen sein ?

Ziele der USA: ÖL, Militärischekontrolle des Nahen Ostens, Sicherheit für Israel.....
Welche Ziele könnte die Spanier im Irak gehabt haben für eine Kriegsbeteiligung im Irak ?

Würde gerne die Hintergründe mit euch erörtern, Danke."
Zitieren
#2
Soweit ich weiß waren 1300 Soldaten im Einsatz.
Es gibtzur Zeit noch keine wirklich Gemeinsame Aussenpolitik man wird es aber in Zunkunft versuchen zusammen zu entscheiedn, aber ob das klappt ist unklar weil jedes Land seine eigenen Interessen hat...
Und wenn es die Al-kaida war dann ist es meiner Meinung nach auch die "Antwort" darauf.
Die Spanishcen Ziele im Irak waren Hauptsächlich Aufträge bekommen für ihre Firmen und eine enger Freundschaft zur USA. Den beim letzten male also beim 2GK. Waren sie die Abgelehnt haben und die Franzosen die "dabei" waren und duchr ihren Antikriegskurs vom letzten mal haben sie sich in den USA keine Freunde gemacht....

Gruß Rusbeh
Zitieren
#3
Ich frage mich überhaupt welche Rolle die EU überhaupt.
Also, die EU hat überhaupt kein gewicht in der Internationalenpolitik.
Siehe Yugoslavienkrieg.

Unsere steuern gehen meist in die korrupten ärmern Länder damit sie unseren Stand haben sonst nix.
(Griechenland und jetzt auch der ganze Ostblock was machen Sie mit dem Geld: in die Tasche oder Waffenkaufen)
Wir deutschen sind die dümmsten:-(

Was glaubt ihr wenn der Ostblock noch in der EU ist wie das dann aussieht mit der Gemeinsamenpolitik, ich glaube die EU Administration träumt von so ne art Föderation "Raumschiff Enterprise".

Also wenn das die EL-Qida war dann zahlt Spanien einen hohen Preis.
Also das spanische Volk ist mehrheitlich gegen einen im Irak Kriegg gewesen, die Irakis sollten Ihre Rache mit den Machthaber oder Soldaten Spaniens begleichen und nicht mit der Bevölkerung.
Zitieren
#4
Ganz kurz es fließen auch EU-Gelder in die neuen Bundesländer und das nich zu knapp.(schon wieder die Wut ausm Griechenland Thread......)
Aber bleiben wir beim Thema Wink
Zitieren
#5
Woher kommen die Eu Gelder aus Griechenland oder Polen was ?
Jetzt hör auf bitte

Sagmir lieber was über die Hintergründe Spaniens im Irakkrieg.

Ich würde gerne mal wissen warum die Franzosen gegen den Krieg waren weil sie wahrscheinlich nix vom Kuchen(öl) abbekommen oder weil nicht wollten das die USA den nahen Osten kontrollieren also humane Gründe waren es bestimmt nicht( die Franzosen haben genug unheil auf der wellt angerichtet wie die Briten als Kolonialherren, grrrrr)

Die Franzosen waren einer Waffenhauptlieferanten des Iraks auch mit Atomreaktoren und Giffgas und Saddam war früher nochschlimmer siehe Kurden oder Irak-Iran Krieg
wieso veruteilt man die Franzosen oder gar bomadiert man Paris nicht ????
Hört sich blöd an aber ist alles ungerecht.
Zitieren
#6
Weil der französische Präsident geglaubt hat Sadam ist nicht mehr so schlimm
und er deshalb eine so ungerechtferitgte Aktion nicht billigen konnte
deshalb waren die Franzosen nich tdabei
Den Terroristen der Al-quaida geht es nicht um gerechtigkeit für die ganze Welt sondern darum das die USA sich aus der Politik des nahen Ostens raushält
Und geschichtlich haben die Länder des Nahen Ostens mit Kolonialismus nichts viel am Hut daher nur wenige Länder waren Kolonien


Noch was hör echt auf deine Wut auf Griechenland in andere Threads zu tragen das ist echt nicht fair

Und denk mal biite nach was würde die Türkei mit den EU Geldern machen wenn sie darein kommen bestimmt würden sie es für Millitär ausgeben wie die Griechen und die Türkei hat eine sehr hohe Korruptionsrate

Ich denke Spanien hat mitgemacht einmal wegen dem Druck der USA den Spanien hat viele Waffensysteme aus den USA
und weil Spanien selber durch Terrorismus bedroht ist
Zitieren
#7
"Woher kommen die Eu Gelder aus Griechenland oder Polen was ?
Jetzt hör auf bitte"
:ot:

"Sagmir lieber was über die Hintergründe Spaniens im Irakkrieg."
Schau mal nachoben :evil:

"Ich würde gerne mal wissen warum die Franzosen gegen den Krieg waren weil sie wahrscheinlich nix vom Kuchen(öl) abbekommen oder weil nicht wollten das die USA den nahen Osten kontrollieren also humane Gründe waren es bestimmt nicht( die Franzosen haben genug unheil auf der wellt angerichtet wie die Briten als Kolonialherren, grrrrr)

Die Franzosen waren einer Waffenhauptlieferanten des Iraks auch mit Atomreaktoren und Giffgas und Saddam war früher nochschlimmer siehe Kurden oder Irak-Iran Krieg
wieso veruteilt man die Franzosen oder gar bomadiert man Paris nicht ????
Hört sich blöd an aber ist alles ungerecht."
hmmm wolltest du jetzt Spaniens Hintergrüne Wissen oder die von Frankreich :evil: ICh wrüde dir gerne antworten aber habe angst das es zu viel offtopic wird.....
Zitieren
#8
vielleicht sollten wird das im zusammenhang besprechen

(eine frage, griechenland hat doch geheimes militärischenbündnis mit dem Iran,syrien, armenien abgeschlossen vor einigerzeit ? kannst was darüber sagen die antwort bitte mailen, danke)
Zitieren
#9
Also ich entschuldige mich schonmal im Voraus bei den Mods. Entschuldigung wegen Offtopic.....
Also soweit ich weiß hatte die Französiche Regierung Öl-verträge mit der Damlaigen Regierung von Saddam-Hussein und wollte aus diesem Grund keinen neuen Krieg anfangen ........ Das ist meien Version. Aber wahrscheinlich hatte sie auch genau davor Angst was jetzt in Spanien Passiert ist.


Gruß Rusbeh
Zitieren
#10
Zitat:Rusbeh postete
Also ich entschuldige mich schonmal im Voraus bei den Mods. Entschuldigung wegen Offtopic.....
Also soweit ich weiß hatte die Französiche Regierung Öl-verträge mit der Damlaigen Regierung von Saddam-Hussein und wollte aus diesem Grund keinen neuen Krieg anfangen ........ Das ist meien Version. Aber wahrscheinlich hatte sie auch genau davor Angst was jetzt in Spanien Passiert ist.

Gruß Rusbeh
Das war ein Grund.Frankreich wollte diesen Krieg nicht weil es ein Europa auf Augenhöhe mit Amerika wollte.Dazu haben sie den Krieg genutzt und sich als Führungsmacht vor den Zug der Kreigsgegner gespannt.Frankreich hätte bei einer UN-Resolution auf jeden Fall bei dem Krieg mitgemacht.Die französische verteidigungsministerin soll den Amis sogar 20000 Soldaten,100 Kampfflugzeuge sowie einen Marineverband mitder Charles de Gaulle angeboten haben,wenn die Amis akzeptiert hätten das die Waffeninspektionen länger dauern.
Zitieren
#11
Die Franzosen wollten, genauso wie die Deutschen keinen Krieg.
Daqs hat mehrere Gründe :

1.Weil es keinen Kreigsgrund gab, den man der eigenen ( recht aufgeklärten ) Bevölkerung erfolgreich verkaufen kann. Man hatte weder Chemiewaffen gefunden, noch war eine Unterstützung des internationalen Terrorismus (Al Qaida o.ä. ) durch Saddam gegeben.

2. Weil ihnen klar war, daß der Irak in der damals bestehenden Form zumindest
Stabilität in der Region versprach

3. Man hatte Angst, daß der Palästinakonflikt noch mehr aufflammt und sich auf den gesamten nahen Osten ausbnreitet.

4. Man hatte schlicht Angst, daß der Irak auseinanderbricht. Das wird ja vielleicht auch noch passieren.

5. Es gab einen Alleingang der Amerikaner, den der Franzose ansich so nicht unterstützen kann.


Ja..es gibt nioch Regierungen, die sich vor dem Krieg mehr Gedanken machen, als die Dollarscheine zu zählen Wink
Zitieren
#12
Hier gehts um die Gründe der Spanier und nicht um die der Deutschen oder Franzosen oder um irgendwas, daß mit Griechenland zu tun hat. Ist es so schwer beim Thema zu bleiben?
Zitieren
#13
@Jacks
Tja dann sollten wir den Franzosen nicht trauen sie hätten Deutschland einfach allein gelasse ...
Was soll denn aus der EU werden .... am besten auflösen
oder man wirft die Franzosen und die briten raus die so oder machen was sie wollen und kein Geld mehr an die armen länder wir haben selber keins ..


Sind die überhaupt in der Nato ich glaube sie treten immer aus wenn sie keine lust haben wie die Griechen. (nicht böse sein das ist fakt)
Zitieren
#14
hab einen neuen Thread
in ihm kann über Frankreichs Rolle in der Eu und der Nato diskutiert
http://www.forum-sicherheitspolitik.org/show ... eadid=1543
Zitieren
#15
Zitat:leopold postete
Ich frage mich überhaupt welche Rolle die EU überhaupt.
Also, die EU hat überhaupt kein gewicht in der Internationalenpolitik.
Siehe Yugoslavienkrieg.
Na ein gewisses Gewicht ist schon da - man soll weder uebertreiben noch untertreiben...
Zitat:Unsere steuern gehen meist in die korrupten ärmern Länder damit sie unseren Stand haben sonst nix.
Korruption gibts auch in Deutschland und westeuropa...
Zitat:(Griechenland und jetzt auch der ganze Ostblock was machen Sie mit dem Geld: in die Tasche oder Waffenkaufen)
Na landwirtschaftliche Subevtionen gehn schon dahin wo die sollen zum Beispiel, klar gibts da auch Betrug aber mittlerweile passt man doch eher auf...

Zitat:Wir deutschen sind die dümmsten:-(
Verallgemeinere dies nicht - wen das aber auf dich alleine beziehst passt es...
^-^
Zitat:Was glaubt ihr wenn der Ostblock noch in der EU ist wie das dann aussieht mit der Gemeinsamenpolitik, ich glaube die EU Administration träumt von so ne art Föderation "Raumschiff Enterprise".
Och Gemeinsame Aussenpolitik bedeutet nicht das die ganze EU nach der Nase von Frankreich udn Deutschland tanzt... GB, Spanien und Italien sind genauso EU Mitglieder - Polen und Co auch...

Zitat:Also das spanische Volk ist mehrheitlich gegen einen im Irak Kriegg gewesen
auch sowas ist schon relativ - hab schon ein paarmal gezeigt wie das so mit Volkes Meinung...
Vorm Irakkrieg 1991 waren die Franzosen mehrheitlich gegen ne Beteiligung - 3 Tage nach Kriegsbeginn war ne Mehrheit der Bevoelkerung fuerm Krieg...
Umfragen sind Schall und Rauch...
Zitat:die Irakis sollten Ihre Rache mit den Machthaber oder Soldaten Spaniens begleichen und nicht mit der Bevölkerung.
Wer sagt das Al Quaida nur aus Irakern besteht bzw der iraksiche Widerstand komplettt von der Al Quaida gesteuert wird ...
Zum Thema NATO Austritt - Frankriech udn Griechenland sind nicht ausgetreten - - sie haben nur die militaerische Kommandostruktur verlassen (Griechenland ist aber wiweder drin in der Kommandostruktur) - man kann NATOmitglied sien auch ohne das man sich an der mil. NATO Struktur beteiligt....

:ot:
Zitieren


Gehe zu: