Türkische Streitkräfte
#1
http://www.beepworld.de/members28/enderun

hat jemand einige informationen über diese systeme ?

z.B
MLRSysteme?
dem PANTER?
und der FATIH von dem ich gar nichts wusste ....:bonk:

danke jetzt schon mal ....

mfg
BOZO
Zitieren
#2
Ich hab einige Informationen zu den genannten Systemen.

TR-122 MLRS-System:
http://katalog.ssm.gov.tr/english/0600e.htm
http://mdic.mod.gov.my/mdic/english/inc_roketsan.htm

Bei Fatih glaube ich handelt es sich um ein Upgrate vorhandener Haubitzen, ich denke der M52 oder der M44. Die Panther Haubitze hat eine Schussreichweite von 40km.
Zitieren
#3
T 155 Firtina 155mm hat 40 Kilometer Reichweite kann in eine Minuten 7 Granaten feuern wird in der Türkei hergestellt es sind ca.20 in Dienst,es sollen 300 werden.
Panter 155 mm sollen insgesamt 400 Stück hergestellt werden,es sind 6-10 im Dienst.
Zitieren
#4
Dankeschön ...

Bin nämlich dabei eine unoffizielle Seite über das türkische heer am machen ...
Natürlich mit eurer hilfe

mfg
BOZO
Zitieren
#5
Hier habe ich Interssante Informationen über die Heeresflugabwehr bei der Türkischen Armee gefunden. Es laufen 2 Systeme zu die von dem türkischen Rüstungselektronikkonzern Aselsan entwickelt worden sind. Die Systeme heissen "Atilgan" und "Zipkin". Atilgan und Zipkin verschiessen Stinger-Raketen, die Auslieferung der Systeme begann im Noveber 2003 und geht bis 2006.

Zitat:ATILGAN KMS (1X8 FIM-92B/C Stinger) SAM: Locally manufactured Stinger mounted on M-113. First delivery will be in November 2003. Total demand for 78 will be met by 2006. Status: On track.

ZIPKIN KMS (1X8 FIM-92 Stinger) SAM: Locally manufactured Stinger mounted on 4X4 armored vehicles. First delivery will be in November 2003. Total demand for 70 will be met by 2006. Status: On track.
Quelle: http://warriorsoul.4t.com/future.html
Zitieren
#6
Ich habe gehört das es zwei ausschreiben in der Türkei gibt:
1.Ausschreiben für ein neues Sturmgewehr
2.Ausschreiben für einen neuen Transporthubschrauber(ich glaube schwerer Transporthubschrauber),die Mi-26 soll auch dabei sein.

Stimmt das???
Zitieren
#7
In der Türkei wird seit 1999 das Sturmgewehr HK-33 in Lizenz gefertigt, innerhalb von 10 Jahren sollen 200.000 Sturmgewehre für die türkische Armee gefertigt werden.
Zitieren
#8
es gibt soweit ich weiss eine Ausschreibung zur Beschaffung 10 Transport-Hubschraubern,soll dieses jahr noch unterschrieben werden,zur engen Auswahl werden wahrscheinlich CH-47F ,CH-53E und Mi-26 gehören.
Zitieren
#9
@sidewinder das mit den Hubschraubern hätte sich dann bestätigt.

aber was ist mit den neuen Sturmgewehren???

PS:was ist euer persönlicher Favorit beim Hubschrauber ausschreiben???
CH-47,CH-53 oder Mi-26?
Zitieren
#10
@Ecko das mit dem Sturmgewehr kann ich leider nicht bestätigen,weil der Nachfolger von G-3 --->HK-33 ist,und die wird ja schon in der Türkei produziert.

beim Helis würde ich persönlich Mi-26 bevorzugen.
Zitieren
#11
Ab wann läuft denn das Hubschrauber-Ausschreiben???
Wie viele sollen beschafft werden?
Zitieren
#12
Zitat:Ecko postete
Ab wann läuft denn das Hubschrauber-Ausschreiben???
Wie viele sollen beschafft werden?
Na ja lesen ist ja schwer aber für die es anscheinend nicht können da hilft der liebe Jacks doch gerne weiter.
10 Stück sollen es wohl sein.

Zitat:Sidewinder postete
es gibt soweit ich weiss eine Ausschreibung zur Beschaffung 10 Transport-Hubschraubern,soll dieses jahr noch unterschrieben werden,zur engen Auswahl werden wahrscheinlich CH-47F ,CH-53E und Mi-26 gehören.
zudem neuen Sturmgewehr:
Wieso sollen die Türken wenn sie erst seit 1999 das HK 33 produzieren ein neues kaufen?:bonk:
Zitieren
#13
vielleicht weil die leistungen nicht gerade die besten sind.
Zitieren
#14
Zitat:Ecko postete
vielleicht weil die leistungen nicht gerade die besten sind.
Ja dann schon aber ich glaube nicht das die Türkei in nächster Teit dann ne neue Sturmgewehrausschreibung macht.Die Türken dürften mit dem HK 33 zufriede sein.
Zitieren
#15
@ Jacks ich meinte damit das die Türken keinen neuen Sturmgewehr brauchen,weil sie ja HK-33 herstellen und deshalb gibt es auch keine neue Ausschreibung.
Zitieren


Gehe zu: