Polnische Armee
#91
Ich denke nicht das die Polen sich das angetan hätten :wink:
Zitieren
#92
Aus Sicht eines Eurocopter/Airbus-Anteilseigner hat QF natürlich recht, allerdings hat es wohl einen Grund warum keiner, der keine Aktien hat einen Tiger kauft und der einzige Kunde der dies gemacht hat, diesen wieder abstößt.
Für uns doof, aber aus polnischer Sicher vernünftig.
Zitieren
#93
Polnische Panzermörser:

https://pl.wikipedia.org/wiki/Mo%C5%BAdzierz_RAK

https://www.youtube.com/watch?v=wKuyQeEY0rY

Beeindruckend ! Die polnische Rüstungsindustrie und Armee wird immer leistungsfähiger.

Darüber hinaus werden aktuell auch neue Panzerhaubitzen beschafft:

http://www.defence24.pl/359695,raki-i-n ... -do-wojska
Zitieren
#94
Polen ist halt ganz auf US Linie. Schön Russland und Deutschland trennen. Dafür gibt es halt auch ganz viele Leckerlies. EU Gelder in Säcken aber dafür nur Blockaden, die USA pimpern Polen mit allem was nötig ist und dafür gibt es eine NATO und EU Unabhängige kleine Interventionsstreitmacht wo Polen und damit die USA das sagen haben. Natürlich müssen wir Deutschen (und andere EU Staaten) uns da keine Sorgen machen. Ich sag es mal mit einem bekannten Satz: Was kann da schon schief gehen...
Zitieren
#95
Warum sollte sich ausgerechnet Polen auf die russlandfreundliche Deutsche Linie begeben?
Zitieren
#96
Nightwatch schrieb:Warum sollte sich ausgerechnet Polen auf die russlandfreundliche Deutsche Linie begeben?

Weil es für Polen keine Sinn macht sich gegen Rußland zu stellen. In einem Krieg gegen Rußland würde Polen mit als erstes bluten und würde sicher schwer verwüstet werden. Von den möglichen Toten mal ganz zu schweigen. Das Rußland aber ein neutrales Polen angreifen würde wäre praktisch nicht nur unwahrscheinlich, sondern ausgeschlossen.
Zitieren
#97
Polens nationales Selbstverständnis gründet sich auf der Unabhängigkeit gegenüber Russland. Die Idee, dass ich Polen einem aggressiv auftretenden Russland annähern könnte ist ziemlich hanebüchen.
Gerade weil ein offener Konflikt zwischen Polen und Russland unwahrscheinlich ist (am unwahrscheinlichsten übrigens wenn Polen in westliche Bündnisse eingebunden ist so wie momentan) kann sich Polen Opposition gegenüber Russland leisten. Und politische Kapital daraus ziehen, gerade die jetzige rechtsnationale Regierung.
Zitieren
#98
In diesem Kontext:

https://www.youtube.com/watch?v=yzbCkHxNxvc

Zitat:Since Russia moved into Ukraine, these groups have seen membership triple to about 80,000. By comparison, the Polish Armed Forces are 120,000 soldiers strong.
Zitieren
#99
Polen bietet im Rahmen einer umfangreichen KWS jetzt schwer bewaffnete Black Hawk Hubschrauber an:

https://www.flightglobal.com/assets/get ... emid=67428

https://www.flightglobal.com/news/artic ... nd-426494/

Zitat:Sikorsky company PZL Mielec used NATO’s multi-national exercise Anakonda to debut an armed version of the S-70i Black Hawk in mid-June. On display in Drawsko Pomorskie, Poland, the rotorcraft attracted visitors including Polish defence minister Antoni Macierewicz.

Four pylons under stub wings can be used to carry Lockheed Martin AGM-114 Hellfire air-to-surface missiles, seven- or 19-round Hydra 70 rocket pods and GAU-19 gun pods, plus 200USgal crashworthy external fuel system tanks. The aircraft also can be equipped with an electro-optical/infrared sensor turret and door-mounted 12.7mm machine guns or M134 miniguns.

Zitat:The armed S-70i is being pitched at central and eastern European countries which require multi-purpose helicopters to conduct armed assault missions in support of ground troops, with the aircraft also capable of supporting combat search and rescue tasks. Other duties could range from customs and border protection to marine surveillance and coast guard use, the company says.

PZL Mielec also is offering the new variant to Warsaw, should its plans to acquire a fleet of Airbus Helicopters H225M Caracals be cancelled. Offset negotiations are ongoing with relation to this procurement.
Zitieren
Polens Verteidigungsminister Antoni Macierewicz hat ein umfangreiches Programm im Wert von ungefähr 19 Mrd. Euro zur Modernisierung der Streitkräfte angekündigt. Der Betrag splittet sich auf folgende Teilbereiche auf:
  • ca. 9 Mrd. Euro für die Anschaffung eines Luftverteidiguns- und Raketenabwehrsystems mittlerer Reichweite (wahrscheinlich Patriot).
  • ca. 4,5 Mrd. Euro für die Anschaffung eines Luftverteidigungssystems kurzer Reichweite.
  • ca. 3 Mrd. Euro für die Anschaffung nuer Kampfhubschrauber (wahrscheinlich Apache)
  • ca. 2,5 Mrd. Euro für die Anschaffung neuer U-Boote
Im September soll ein detailierter Plan veröffentlicht werden und ab 2017 mit der Beschaffung begonnen werden.

http://www.defensenews.com/story/defense.../87341052/
Zitieren
Polen beschafft Patriot.
http://www.esut.de/esut/archiv/news-deta...a-loesung/
Zitieren
Der Deal zwischen Polen und Airbus Helicopters zur Beschaffung von bis zu 70 H225M Caracal- Helikoptern scheint geplatzt zu sein.
Das polnische Ministerium für Wirtschaftliche Entwicklung hat bekanntgegeben, dass die Gespräche beendet wurden. Offenbar hat Airbus kein zufriedenstellendes Angebot abgegeben. Die polnische Regierung besteht offensichtlich darauf, dass ein Großteil der Produktion in Polen erfolgen sollte.
Das Verteidigungsministerium scheint nun in Richtung AW149 oder S-70i zu tendieren, die beide in Polen von PZL gebaut werden.

http://www.defensenews.com/articles/pola...ith-airbus

Weitere Meldung zu dem Thema: http://www.lopinion.fr/blog/secret-defen...cal-111541
In Frankreich vermutet man, dass die Entscheidung nicht mur mit den Kompensationsgeschäften, sondern auch mit dem geringen Engagement zusammenhängt, welches Frankreich im Rahmen der NATO in Sachen Osteuropa zeigt.
Zitieren
Wundert nicht. Entweder Polen oder US Produkte. Die Polen haben sich den USA als nützlich angebiedert und versprechen sich daraus halt mehr. Dazu der Anti Deutsch und EU Kurs Aktuell. Das wirkt sich nicht nur bei den kleinen Grenzprojekten aus sondern auch hier.
Zitieren
(07.10.2016, 00:09)triangolum schrieb: Wundert nicht. Entweder Polen oder US Produkte. Die Polen haben sich den USA als nützlich angebiedert und versprechen sich daraus halt mehr. Dazu der Anti Deutsch und EU Kurs Aktuell. Das wirkt sich nicht nur bei den kleinen Grenzprojekten aus sondern auch hier.

Hätte ja auch kaum einen Vorteil den von Airbus zu kaufen.
Zitieren
Airbus gegen Polen AG
Zitieren


Gehe zu: