Usa vs. Iran
#1
Ich weiß das dieser Thread sehr kontrovers diskutiert werden wird. Aber besser hier als in Bereichen wo er nichts zu suchen hat.

@ -P-

Kennst du die Reichweiten einer B1b, oder einer B52? Ach und die exkaten Reichweite einer Luftgestarteten Tomahawk ist bei ca 1600 km.

Diese Bomber sind nämlich auch bei den beiden Golfkriegen von dort gestartet.

Weißt du wie groß die Kapazitäten der USAF für Luftbetankungen sind??? DIe Amis schaffen das. Vor allem weil die Jäger ja aus Saudi Arabien, Kuwait und den anderen Golfmonarchien kämen. Auch von den Flugzeugträgern. Wobei wenn die Maschinen bewaffnet sind diese eh nachdem Start in der Luft betankt werden müssen, da sie mit vollen Tanks zu schwer für den Start sind.

Na und können die Antischiffsraketen der Iraner:

a) Flugzeuge abschiessen, da diese wohl die Raketen jagen werden.
b)Und habend die höhere Reichweiten als Tomahawks? Naja sonst wären ja die US Kreuzer dennoch wirksam.


Mit den Raketen werden wir ja mal sehen. Natürlich kann der Iran dopplet soviele "dumme" US Marschflugkörper abschießen, wie die Amis smarte iranische Raketen.

Wenn die iranische Luftwaffe soviel weniger Probleme mit der Luftabwehr des Irak hatte. Warum haben sie den Irak nicht so paralisiert wie die Amis es vorgemacht haben.

Ich weiß nicht selbst wenn wir mal deiner Vorstellung von der totalen überlegenheit der F14 folgen so haben die Amis doch mehr davon als der Iran. Vor allem werden die Maschinen der USN viel moderner sein und vor allem Bewaffnet. Denn die meisten modis kamen nach dem Bruch Iran - USA.
Heißt die f14 die die Angriffe auf die Fliegerhorste überleben werden es mit F14 D der USN zu tuen bekommen. Ich weiß nicht ob 25 F 14 A des Iran die 156 F 14 D wirklich waß an haben können. :misstrauisch:

Iran: http://www.globaldefence.net/index.htm? ... n/iran.htm

USN: http://www.globaldefence.net/index.htm? ... sa/usa.htm

Wobei ich Zweifel habe ob die iranischen F 14 wirklich den F15 + F16 überlegen sind. Vor allem weil es nur 25 sind.

P.S. Danke das du auf meinen Einwand eingegangen bist.
Zitieren
#2
Naja wie ich schon gesagt habe.Mit einem Enthauptungsschlag von B-52,B-2 und Marschflukörpern würde die iranische Luftwaffe stark dezimiert werden!
Alles was noch hochkommt wird von der US Air Force(F 15 und 16) sowie US Navy (F14 und18) abgeschossen.Danach werden die Radaranlagen,die Flugabwehranlage und der Rest der iranischen Militärinfrastrucktur mit Laser und GPSbomben und raketen sowie Tomahawks auseinandergenommen!Und schon ist die uneingeschrängte Luftherschafft gesichert!Es gibt nur ganz wenige Nationen die bei einem Krieg mit den USA überhaupt genug Maschienen für einen Gegenschlag in die Luft kriegen würden,aber dazu gehört der Iran nun mal nicht und wer dass nicht einsieht ist wohl mit Argumenten nicht beizukommen!
Zitieren
#3
Was für Luftabwehrsysteme hat der Iran?
Zitieren
#4
Hab leider nicht viel gefunden.Laut diesem Artickel soll der Iran die SA-5
http://www.fas.org/nuke/guide/russia/airdef/s-200.htm haben sowie selber eine eigene Version,SAM-250 genannt,davon bauen.
http://www.fas.org/man/dod-101/sys/miss ... am-250.htm
Zitieren
#5
@Marc79

"Kennst du die Reichweiten einer B1b, oder einer B52? Ach und die exkaten Reichweite einer Luftgestarteten Tomahawk ist bei ca 1600 km. "

Ja, natürlich werden diese angriffe fliegen, aber sie brauchen viel mehr als nur diese Langstrecken Bomber und am Anfang des Krieges wäre es keine gute Idee sie ein zu setzen, außer wenn sie mit richtigen stand-off Waffen bewaffnet sind.

"Weißt du wie groß die Kapazitäten der USAF für Luftbetankungen sind??? DIe Amis schaffen das."

Sagen wir soviel, ich von Problemen bei der USN in Afgahnestan gehört und das war Gerademahl die Taliban...

"Vor allem weil die Jäger ja aus Saudi Arabien, Kuwait und den anderen Golfmonarchien kämen."

Ja ich hab auch nur davon geredet das wenn diese Basen ausfallen sollten, könnten sie ihre Jäger nicht mehr richtig einsetzen.

"Auch von den Flugzeugträgern."

Klar, aber mit der kurzbeinigen F-18 wird alles sehr schwer werden.

"a) Flugzeuge abschiessen, da diese wohl die Raketen jagen werden."

Nö aber die Jäger müssen die beute erst finden Wink

"b)Und habend die höhere Reichweiten als Tomahawks? Naja sonst wären ja die US Kreuzer dennoch wirksam."

Nein, aber glaubst du Tomahawks können für alles eingesetzt werden ?

"Wenn die iranische Luftwaffe soviel weniger Probleme mit der Luftabwehr des Irak hatte. Warum haben sie den Irak nicht so paralisiert wie die Amis es vorgemacht haben. "

Iran hat in weit geringeren umfang Bagdad "besucht", wenn aber mit sehr erfahrenen Piloten in EXTREM tief fliegenden Phantoms.

"Vor allem werden die Maschinen der USN viel moderner sein und vor allem Bewaffnet."

Natürlich ist die Avionic der F-14D, die der A überlegen aber Iran hat einpaar sehr effektive Programme die Iranische F-14 auch zu etwas besonderen machen, frag mich aber nicht was, musst wohl selber nach forschen.

" Ich weiß nicht ob 25 F 14 A des Iran die 156 F 14 D wirklich waß an haben können. "

Diese Nummern solltest du schnell vergessen, frag mal USN Experten wie viele F-14 noch einsatzbereit sind, wie viele Iranische F-14 einsatzbereit sind bleibt auch für mich ein Geheimnis aber die Nummer 25 kannst du auch vergessen.
Zitieren
#6
gmpf...einer dieser tollen Threads mal wieder ! :laugh:
Möchtest Du hier ausdiskutieren, wer das stärkere Militär hat ????
Welches Szenario ? Also so wird das schonmal sicher nix mit diesem Thread.
Aber solange er noch läuft probieren wir es mal Wink

Zitat:Kennst du die Reichweiten einer B1b, oder einer B52
Ich glaube um diese einsetzen zu können, braucht man ein gewisses Maß an Luftraumkontrolle.

btw :Hier gehts jetzt um die Unterstützung einer auf Land geführten Schlacht, oder wie oder was ? Dann mal Butter bei die Fische ...
Wie sollte diese mit für Amerikaner ansatzweise hinnehmbaren Verlusten erfolgreich ablaufen ? Die große Fahnenflucht, wie im Irak wird es nicht geben. Ganz im Gegenteil, bei Irans Alterspyramide wird zu jeder Zeit eine personell weit überlegene Armee anzutreffen sein.
Ich weiss in spätestens 1-3 Posts kommt dann : "Ausräuchern mit Clusterbomben, Glaswüsten, etc..." :hand:

Fazit Landkrieg :
Nach heutigen Maßstäben ( also nicht der totale Krieg wie in ww2 ) absolut nichts zu holen.

Zitat:Wenn die iranische Luftwaffe soviel weniger Probleme mit der Luftabwehr des Irak hatte. Warum haben sie den Irak nicht so paralisiert wie die Amis es vorgemacht haben.
*lol* Weil die Iraker inzwischen völlig am Ende waren ?! Die hatten doch nix mehr ..wahrscheinlich hätte sogar der Kongo den Irak geplättet.

Was die Iranische Luftüberlegenheit angeht so erzählz -P- definitiv keinen Käse.
Die Iranische Luftwaffe hat sich im irakischen Luftraum annähernd unbehelligt bewegt. Dabei wurden auch nicht nur hübsche Fotos geschossen ,sondern selbstverständlich auch Ziele angegriffen. Dass Du das nicht weisst, überrascht mich nicht. Der GK1 wird ja mehr oder weniger totgeschwiegen...

Und was im Gegensatz dazu, wie bei den Amis, im Fernsehen viel "BUMM" macht ( Fernsehbilder der USAF), bleibt halt länger im Gedächtnis...
War ja auch sehr eindrucksvoll ! Wink

Zitat:Ich weiß nicht selbst wenn wir mal deiner Vorstellung von der totalen überlegenheit der F14 folgen so haben die Amis doch mehr davon als der Iran. Vor allem werden die Maschinen der USN viel moderner sein und vor allem Bewaffnet.
Die USA sind prinzipiell jedem Feind in der Luft überlegen.
Hier ist wiederum die Frage zu welchem Preis. Das könnt Ihr aber alleine ausdikutieren. Confusedchlaf:

Zur allgemeinen verglorifizierung der Amerikanischen Armee :

Die letzten Kriege waren gegen ein paar Partisanen in Afghanistan und eine nicht vorhandene Armee im Irak, die beide über museumsreumsreifes Kriegsmaterial verfügt haben. Dabei hat man den Afghanistan Krieg in meinen Augen nie gewonnen. Sondern die Jungs sind einfach nach Hause gegangen und warten dort halt ein weilchen...Das wirkliche Potential der Amerikanischen Armee kann kein Mensch wirklich beurteilen. Wer diese beiden Szenarien ( die ja ständig als Beispiel genannt werden ) immerwieder als Vergleich anbringt, kann leider nicht wirklich ernst genommen werden.
Zitieren
#7
Zitat:Shahab3 postete
gmpf...einer dieser tollen Threads mal wieder !
Jo find ich auch langweilig - auf wen ich mein Geld setzen wuerde ist sowas von klar - nur schade das fast jeder auser die Iraner auch aufm Gewinenr setzen wuerden *g*
Zitat:Ich glaube um diese einsetzen zu können, braucht man ein gewisses Maß an Luftraumkontrolle.
Weswegen wenn man die Waffen ausserhalb des gegnerischen Luftraums ausklingt ? Bitte um Erlaeuterung.
Zitat:Wie sollte diese mit für Amerikaner ansatzweise hinnehmbaren Verlusten erfolgreich ablaufen ? Die große Fahnenflucht, wie im Irak wird es nicht geben. Ganz im Gegenteil, bei Irans Alterspyramide wird zu jeder Zeit eine personell weit überlegene Armee anzutreffen sein.
Ich weiss in spätestens 1-3 Posts kommt dann : "Ausräuchern mit Clusterbomben, Glaswüsten, etc..."
Schau dir mal Photos vom Highway of Death im Irak an :baeh:
Und der Irak hatte damals die 4. groesste Armee. Personelle Ueberlegenheit kann man knicken. Oder ist man unverwundbar gegegenueber Clusterbomben ?? Toll jeder kriegt ein Sturmgewehr - du laesst dich davon beeindrucken - die Amis nicht.
Und wer sagt das aufgrund der Alterspyramide es nicht zu einer neuene Revolution im Iran kommt ? Revolutionen entstehen komischerwise fast immer bei Geburtenstarken Jahrgaengen. Und Iran ist Multiethisch - da kann man bestimmt was machen und Aseris oder Kurden aufstacheln :evil:
Zitat:Nach heutigen Maßstäben ( also nicht der totale Krieg wie in ww2 ) absolut nichts zu holen.
Andere LAender haben sich auch fuer unbesiegbar gehalten. Naja sollen die ruhig.

Zitat:Wenn die iranische Luftwaffe soviel weniger Probleme mit der Luftabwehr des Irak hatte. Warum haben sie den Irak nicht so paralisiert wie die Amis es vorgemacht haben.
Jo und die irakischen Streitkraefte / Luftwaffe laesst sich auch mit der amerikansichen vergeichen.
Klar sind die Iranis ein/zwei Klassen ueber dem Irak - das Ende vom Lied ist aber trotzdem absehbar.

Zitat:Die USA sind prinzipiell jedem Feind in der Luft überlegen.
Hier ist wiederum die Frage zu welchem Preis. Das könnt Ihr aber alleine ausdikutieren. Confusedchlaf:
Der glaube das die Amerikaner keien Verluste einstecken stimmt ned ganz - wie gesagt kaum vergleichbar mit Europa.
Zitat:Zur allgemeinen verglorifizierung der Amerikanischen Armee :
lasst usn lieber weiter die iranischen Streitkraefte glorifizieren oder ?

Zitat:Die letzten Kriege waren gegen ein paar Partisanen in Afghanistan und eine nicht vorhandene Armee im Irak, die beide über museumsreumsreifes Kriegsmaterial verfügt haben.
Und 1991 gegen die Irak die damals noch die 4. groesste Armee hatten und gegen die Serben deren Luftabwehr von den Russen unterstuetzt wurden und die nur durch Bomben in die Knie gezwungen wurden.
Zitieren
#8
äähhem ! ...hast Du meinen Post wirklich gelesen ? :misstrauisch:

Ich glorifiziere hier überhaupt niemanden. Du auf der Amerikanischen und andere auf der Iranischen Seite tun das ständig. Ich habe versucht zu relativieren.
Aber wenn ich sage, daß kein Land mit >60 mio Einwohnern militärisch zu besiegen ist, wenn ein Großteil des Volkes die Verteidigung unterstützt, dann hat das sehr wenig mit Glorifizierung zu tun.
Du kannst von der Luft aus machenb was Du willst. Nadelstiche, schmerzhafte Schläge, das kannst Du dennen wie du willst. Aber ein Land einnehmen kannst Du nur zu Fuß. Und das geht entweder im Stil vom WW2, oder die gegnerische Armee gibt auf. Ne 3. Möglichkeit sehe ich da nicht.
Aber ich frage mich echt, ob Du wirklich meinen Post gelesen hast !
Übringens stammt die von Dir kommentierte Aussage...
Zitat:Wenn die iranische Luftwaffe soviel weniger Probleme mit der Luftabwehr des Irak hatte. Warum haben sie den Irak nicht so paralisiert wie die Amis es vorgemacht haben.
...nicht von mir ! Wink
Zeige mir mal die Stelle, wo ich die Irakische Luftwaffe ,mit der amerikanischen verglichen habe ! :evil: Auch da liegt also wieder ein Mißverständnis vor.
Ich habe lediglich davor gewarnt die Iranische mit der Irakischen zu vergleichen. Aber ich gebs auf...wer nicht will der will nicht ...
Zitieren
#9
Also ich finde das hier allgemein auch öde, ich finde es noch öder wenn es in einem Thread stattfindet wo es nichts zu suchen hat: http://www.forum-sicherheitspolitik.org/show ... 1075994046

Zitat:-P- postete Ja, natürlich werden diese angriffe fliegen, aber sie brauchen viel mehr als nur diese Langstrecken Bomber und am Anfang des Krieges wäre es keine gute Idee sie ein zu setzen, außer wenn sie mit richtigen stand-off Waffen bewaffnet sind....

Shahab3 postete

Ich glaube um diese einsetzen zu können, braucht man ein gewisses Maß an Luftraumkontrolle.
Es ist reiner Zufall, das ich hierbei die Reichweite der Tomahawks mit angegeben habe. Man sollte daraus keine Schlüsse ziehen. Man kann die Ja nur fast über Ankara abschießen und Teheran treffen.

Zitat:Sagen wir soviel, ich von Problemen bei der USN in Afgahnestan gehört und das war Gerademahl die Taliban...
Was haben die Fähigkeit zur Luftbetankung mit den Talibasn zu tuen. Könntest du da was genaures posten.

Zitat:Ja ich hab auch nur davon geredet das wenn diese Basen ausfallen sollten, könnten sie ihre Jäger nicht mehr richtig einsetzen.
Dann müssten die Basen erst mal ausfallen. Das müsste der Iran erstmal versuchen. Stimmt ich hab die Raketenmacht Iran vergessen.

Zitat:Klar, aber mit der kurzbeinigen F-18 wird alles sehr schwer werden.
Ich weiß nicht ich zieh die F18 jeder F5 und Phantom vor.

Zitat:Nö aber die Jäger müssen die beute erst finden

"b)Und habend die höhere Reichweiten als Tomahawks? Naja sonst wären ja die US Kreuzer dennoch wirksam."

Nein, aber glaubst du Tomahawks können für alles eingesetzt werden ?
Da ich der iranischen Luftwaffe eh keine solange Lebenserwartung einräume wird die Jagd nach den Schiffsraketen serh einfach, vor allem weil der Strifen Land wo diese staioniert sein müssen relativ schmall ist (<300 km).

Die Tomakawk können natürlich nicht alles, aber ich wollte ja auch nur widerlegen , das die USN nicht paralysiert ist.

Zitat:Was die Iranische Luftüberlegenheit angeht so erzählz -P- definitiv keinen Käse.
Besser als die Amis bei den letzten beiden Golfkriegen. Das meinst du doch nicht im ernst.

Zitat:*lol* Weil die Iraker inzwischen völlig am Ende waren ?! Die hatten doch nix mehr ..wahrscheinlich hätte sogar der Kongo den Irak geplättet.
Wenn der Iran soviel besser am Ende des Krieges darstand warum haben sie Sadam nicht den Frieden diktiert? Und ihm wenigstens bischen Öl , oder eine Quelle abgenommen?

Zitat:Natürlich ist die Avionic der F-14D, die der A überlegen aber Iran hat einpaar sehr effektive Programme die Iranische F-14 auch zu etwas besonderen machen, frag mich aber nicht was, musst wohl selber nach forschen.
...
Diese Nummern solltest du schnell vergessen, frag mal USN Experten wie viele F-14 noch einsatzbereit sind, wie viele Iranische F-14 einsatzbereit sind bleibt auch für mich ein Geheimnis aber die Nummer 25 kannst du auch vergessen.
Wie konnte ich nur denken das die USN mehr und bessere F14 hat als der Iran??? Ich hab außerdem verlässliche Links gesetzt. Wie wäre es, wenn du das mit den gleichen Mitteln widerlegen würdest. Kannst du das?

Zu enigen weiteren Punkten sollte man Özoguz
Zitieren
#10
Also um es kurz zu machen, wenn die USA ihr ganzes vorhandenes militärisches Gewicht in diesen Krieg stecken ist der Iran in kurzer Zeit besiegt.
Die USA haben erst vor kuzem ca. 34000 JDAM bestellt.:laugh:
Im Ernst 12 CVNs, tausende Tomahawks, eine gute Ausgangsbasis im Irak etc... sprechen eine deutliche Sprache.
Zitieren
#11
Zitat:Dann müssten die Basen erst mal ausfallen. Das müsste der Iran erstmal versuchen. Stimmt ich hab die Raketenmacht Iran vergessen.
Ich würde das Potential bzw den Vorteil Irans als Raktenmacht durchaus nicht so unterschätzen. Es wird die ganze Zeit davon geredet, welche Bedeutung die Tomahawks haben könnten. Die Marschflugköper und Raketen aus Iranischer Seite muss man da ebenfalls einplanen. Ob sie eine Airbase für eine gewisse Zeit ausschalten könnten bzw als Anti-Schiff-Rakete das ein oder andere Schiff treffen könnten ? Sicher, warum denn nicht ?! Wieso sollte der Amerikaner unverwundbar sein ? :pillepalle:

Zitat:Besser als die Amis bei den letzten beiden Golfkriegen. Das meinst du doch nicht im ernst.
Nerv ! Habe ich das behauptet ?

Zitat:
Zitat:*lol* Weil die Iraker inzwischen völlig am Ende waren ?! Die hatten doch nix mehr ..wahrscheinlich hätte sogar der Kongo den Irak geplättet.
Wenn der Iran soviel besser am Ende des Krieges darstand warum haben sie Sadam nicht den Frieden diktiert? Und ihm wenigstens bischen Öl , oder eine Quelle abgenommen?
Also jetzt machen wir aber aus einem Sachverhalt gleich mal 2 , weil mal wieder nicht richtig gelesen wurde. Versuchen wir das mal aufzuklären :

1.
Die Amerikaner haben im GK3 einen Irak angegriffen der militärisch absolut nichts zu bieten hatte. Nach 91, den Sanktionen und (un-)freiwilliger Abrüstung gabs dort nix mehr ! Daher eignet sich dieser Konflikt nicht zur Einschätzung des militärischen Potentials Irans (so als Vergleich) und auch nicht als Gradmesser für die Fähigkeiten der Amerikaner.

2.
Wäre der GK1 weiter gegangen hätte der Iran einen für Dich "offensichtlicheren" Erfolg davon getragen. Nach 8 Jahren Krieg, Giftgaseinsatz und Kriegseintritt der Amerikaner auf der falschen Seite ( eben weil sich das Blatt zu sehr zu Gunsten Irans gewendet hat) , war das dann etwas schwierig in Bagdad einzumarschieren...Soweit wäre es aber nie gekomen, weil weder die Amis noch die Russen das zugelassen hätten.

Zitat:Wie konnte ich nur denken das die USN mehr und bessere F14 hat als der Iran??? Ich hab außerdem verlässliche Links gesetzt. Wie wäre es, wenn du das mit den gleichen Mitteln widerlegen würdest. Kannst du das?
Wieviele F-14 auf beiden Seiten verfügbar sind, weiss wohl höchstens der Geheimdienst. Fakt ist, daß die Amerikaner lieber eine Horde F-15 oder F-16 einsetzen. 91 haben die Amis fast keine F-14 eingesetzt. Diesmal wohl garkeine ?!? Die Iraner sind auf ihre F-14 angewiesen.

Zur klarstellung :
- Ob die F14 soo viel besser ist habe ich nicht gesagt.
- Ich habe nicht bezweifelt , daß die USA in der Luft überlegen sind.
- Ich bezweifel auch nicht, daß die Amerikaner im Detail wesentlich moderners
Material einsetzen können.

Aber :

- Ich bezweifel, daß ein Krieg zu lande gegen den Iran zu gewinnen, bzw
überhaupt in großen Stil zu führen ist.

BTW:
Ich weiss inzwischen was die Politiker iimer meinen mit : "Meine Aussage wurde vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen" Also tut mir einen gefallen. GENAU lesen und OBJEKTIVbetrachten. Bitte macht euch die Mühe ! Das nervt nämlich wirklich, ständig seine Aussagen klarstellen zu müssen.
Zitieren
#12
@ Shahab3

Zitat:Ich weiss inzwischen was die Politiker iimer meinen mit : "Meine Aussage wurde vollkommen aus dem Zusammenhang gerissen" Also tut mir einen gefallen. GENAU lesen und OBJEKTIVbetrachten. Bitte macht euch die Mühe ! Das nervt nämlich wirklich, ständig seine Aussagen klarstellen zu müssen.
Willkommen im Club.

Denn ich habe nie behauptet das du die F14 über die Maße lobst, liest du aber auch die Posts von -P-.

Ich habe auch nie behauptet, das der Iran schlecht im Vergleich zum Iran war. Wir reden aber von Iran vs USA und da sagte -P-:

[quote]Also ich würde die IrAF von 1990 nicht gerade stark nennen . Auch die Luftabwehr Bagdads war bis auf AAA nicht sehr beeindruckend, Iranische Phantom haben immer wieder Bagdad besucht und im Gegensatz zu den Amerikanern hatten sie keine all zu großen Probleme. [quote]Da gibt es ja keine Wertung, wer beser war.

Ich glaube die Iraner haben eher im Detail Materiall was mit den Amsi mithalten kann.

Wo habe ich vom letzten Golfkrieg geredet. In der Grundschule hat man mir beigebracht das zwischen der 1 und der 3 immer noch die 2 kommt. Und da sah der Irak noch ganz anders aus.

Ahja die USN schleppt heute ihre F14 nur noch zum Spass mit auf ihren Trägern mit. :pillepalle:
Zitieren
#13
Zur F14, sie wurde im 2.Golfkrieg kaum eingesetzt, weil sie zum damaligen Zeitpunkt nicht zur Landzielbekämpfung und zur BVR Identifikation feindlicher Flugzeuge in der Lage war.
Das hat sich mittlerweile geändert.
Das die USA weniger F14 im Dienst haben als der Iran ist nicht anzunehmen, die Iraner bekamen 79 Tomcats, die USA haben insgesamt 712 in Dienst gestellt, ein Carrier Wing hat typischerweise 12 F14 mal 12 Träger macht 144 F14. So viele kann der Iran nicht im Dienst haben.

Warum sollte man gegen Iran keinen groß angelegten Landkrieg führen können? Länder mit 60 Mio Einwohnern kann man bezwingen, hat in der Geschichte doch immer wieder geklappt.

Wenn die USA wirklich ernst machen, erhöhen sie die Heeresstärke und dann können sie sogar den Iran einnehmen. Mit den vorhandenen Divisionen ist das nicht möglich, aber die Heeresstärke zu erhöhen ist bei den USA möglich. Qualitätsmäßig sind die USA in allen Aspekten überlegen.
Bei Vergleich aller relevanten Daten (Wirtschaftsleistung, Bevölkerungszahl, moderne Ausrüstung) spricht nichts für den Iran. Der Iran kann den USA nicht einmal ansatzweise gefährlich werden, die USA den Iran aber in die Steinzeit zurückbomben.
Zitieren
#14
Ok...
Was nach euer Meinung sollte sich der Iran zulegen, so dass er seinen Luftraum (also sein land) bei einer *begrenzten* Aktion der USA schützen kann...?
Zitieren
#15
@ 701 Ich glaube kaum das die USA zu einer begrezten Aktion Ansetzten werden.

Daher, ist das unwichtig. Und gegen das was die meisten Nachbarn haben reicht das was sichder Iran leistet.
Zitieren


Gehe zu: