Die niederländische Marine
#56
(25.01.2019, 09:35)ede144 schrieb:
(24.01.2019, 23:59)OG Bär schrieb: Auf der Seite von MARINESCHEPEN.NL wurde der DAMEN-Entwurf für die neuen Minenjäger veröffentlicht. Für mich überraschend ist die größe des Entwurfs der aussagegmäß etwas über 3000 t liegen soll. Auch interessant ist, dass auf der Darstellung ein USV von Atlas Elektronik abgebildet wird.

https://marineschepen.nl/nieuws/Voorstel...40119.html

Gefällt mir richtig gut! Weiß jemand wie das zukünftige Konzept der Bundeswehr für die neuen MCMV aussieht?

Wenn man USV einsetzen will, braucht man Platz um sie zu transportieren. Und die Unterbringung der Besatzung Marke Sardinendose ist auch nicht mehr wirklich zeitgemäß. Das braucht Platz. Nimmt man jetzt noch Verlegefähigkeit und Reichweite dazu dann ist man schnell bei einem relativ großen Schiff.

Coole Sache...
10-12 Einheiten für die Marine sollten da drin sein...
Bzgl Bewaffnung würde ich mit 1 mal RAM, 2 MLG27, 1 mal 57/76mm nachschärfen um eine gewisse Unabhängigkeit zu haben
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Die niederländische Marine - von Tiger - 01.11.2003, 12:47
RE: Die niederländische Marine - von OG Bär - 24.01.2019, 23:59
RE: Die niederländische Marine - von ede144 - 25.01.2019, 09:35
RE: Die niederländische Marine - von ObiBiber - 25.01.2019, 14:10
RE: Korps Mariniers und Seebataillon - von kato - 21.10.2017, 09:56

Gehe zu: