NATO/OTAN North Atlantic Treaty Organization
Zitat:Neues Nato-Logistikkommando kommt wohl nach Ulm

Berlin (Reuters) - Das neue Nato-Logistikkommando wird voraussichtlich in Ulm angesiedelt. Dies teilte Verteidigungsstaatssekretär Peter Tauber dem Wehrausschusses des Bundestags am Dienstag in einer Unterrichtung mit, die Reuters vorlag. Das neue Kommando soll im Krisenfall bei der raschen Verlegung von Truppen und Material innerhalb Europas helfen und der Nato damit eine Fähigkeit zurückgeben, an der es der Militärallianz gut ein Vierteljahrhundert nach dem Ende des Kalten Krieges mangelt. [...]

Das neue Kommando soll künftig die Verlegung von Truppen und Material planen und koordinieren, den Schutz von Soldaten und Waffen sicherstellen und für die Absicherung von Straßen und Häfen sorgen. Es wird nicht nur im Fall von Krisen tätig, sondern kann auch bei Manövern und Übungen zum Einsatz kommen. Seine Aufgabe ist auch nicht allein, die Verlegung von Truppen in Richtung Osten zu koordinieren. Die Zuständigkeit des Nato-Kommandos reicht so weit wie der Verantwortungsbereich des Oberbefehlshabers der Allianz in Europa. Es kann alles steuern, was nach Europa kommt, in Europa bewegt oder in ein Einsatzgebiet außerhalb Europas verlegt werden soll. Das Kommando soll von der Gastnation betrieben und nur bei Bedarf der Nato unterstellt werden. [...]
https://de.reuters.com/article/deutschla...EKBN1GW1N0

Schneemann.
Zitieren


Nachrichten in diesem Thema

Gehe zu: