Forum-Sicherheitspolitik
(Luft) MBDA Sea Venom/Anti-Navire Leger - Druckversion

+- Forum-Sicherheitspolitik (https://www.forum-sicherheitspolitik.org)
+-- Forum: Sicherheitspolitik weltweit (https://www.forum-sicherheitspolitik.org/forumdisplay.php?fid=59)
+--- Forum: Neue Projekte weltweit (https://www.forum-sicherheitspolitik.org/forumdisplay.php?fid=80)
+--- Thema: (Luft) MBDA Sea Venom/Anti-Navire Leger (/showthread.php?tid=5517)



MBDA Sea Venom/Anti-Navire Leger - Schneemann - 08.03.2020

Zitat:Neuer Seezielflugkörper von MBDA

Sea Venom schafft den ersten Qualifikationsschuss

Beim ersten Qualifikationstests erzielte die Sea Venom/Anti-Navire Leger von MBDA einen Volltreffer.

Wie der Hersteller nun bekannt gab erfolgte der Testschuss am 20. Februar über dem Gelände der DGA Essais de missile (DGA EM) vor der Ile du Levant. Die Lenkwaffe wurde von einem Dauphin-Hubschrauber bei fast minimaler Auslösehöhe gestartet flog dann in sehr niedriger Höhe über See. [...]

Sea Venom/ANL ist eine speziell für die Marinehubschrauber der französischen und britischen Marine gebaute Schiffsabwehrrakete, die sich für eine Vielzahl von Plattformen eignet. Die Royal Navy wird Sea Venom/ANL mit der AW159 Wildcat einsetzen und damit die Sea Skua ersetzen, während Frankreichs Marine Nationale die Rakete von ihrem künftigen leichten Hubschrauber Guépard (HIL – Hélicoptère Interarmées Léger) aus betreiben wird (Militärversion des Airbus Helicopters H160).
https://www.flugrevue.de/neuer-seezielflugkoerper-von-mbda-sea-venom-schafft-den-ersten-qualifikationsschuss/

Schneemann.


RE: MBDA Sea Venom/Anti-Navire Leger - Schneemann - 11.10.2021

Meldung von Ende letzten Jahres...
Zitat:Sea Venom/ANL completes final qualification firing

MBDA has completed the second and final qualification firing of the Sea Venom/Anti-Navire Léger (ANL) air-launched anti-ship missile, marking a major step towards the weapon’s introduction to service.

Undertaken on 17 November at the Direction Générale de l’Armement (DGA) Essais de Missiles Centre at the Ile du Levant in the Mediterranean, the test scenario was designed to demonstrate the missile’s target discrimination capability in a complex and cluttered surface environment. [...] Sea Venom/ANL has been developed by MBDA for the UK and French governments under a GBP500 million (USD830 million) contract awarded in March 2014. The UK, which is managing the contract as part of MBDA’s Team Complex Weapons portfolio, is procuring Sea Venom/ANL to meet its Future Anti-Surface Guided Weapon (Heavy) requirement for the Royal Navy’s (RN’s) Wildcat HMA2 helicopter. The French Navy plans to integrate the missile on the new H160M Guepard helicopter.
https://www.janes.com/defence-news/news-detail/sea-venomanl-completes-final-qualification-firing

Schneemann